Meine Lizzy und Mini-Fountain

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Meine Lizzy und Mini-Fountain

      Servus liebe Powerboot-Piloten ! :wink:

      Hab endlich mal die ersten Bilder hochgeladen.

      Sind zwar noch nicht sehr viele, aber was nicht ist, kann ja noch werden.

      Viel Spaß beim schmökern.

      Tobi.
      Kommt Rot-Weiß-Grün vorraus in Sicht:_____________Scheint die Sonne auf das Schwert,
      Ruder mittschiffs, Augen dicht!____________________macht der Segler was verkehrt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Capt´n Chaos ()

    • Original von rennschnecke
      Moin-Moin,

      warum finde ich nichts über Deine Boote in der Setup-Liste??? 8o

      das ist einfach nur: B.....hhhhhhhhhhhhhh :bae: Tobi. :kicher:

      Mfg Peter


      Setup-liste? Weiß ich nix von.. Watndatn? Wosndiedn?
      mfg, Tobi.
      Kommt Rot-Weiß-Grün vorraus in Sicht:_____________Scheint die Sonne auf das Schwert,
      Ruder mittschiffs, Augen dicht!____________________macht der Segler was verkehrt.
    • Ich weiß. Matthias hat die Seite wegen Speichermangel rausgeschmissen und auch gleich alle Bilder zerkloppt :bau:

      Ich werd mal schauen ob ich nicht mal welche direkt hier in den Fred (zu faul "Thread" auszuschreiben. Ist zu lang und ein halber Zungenbrecher obendrein. Da schreib ich lieber so kilometerlange Sätze wie diesen hier, nur um zu erklären warum ich das Wort "Thread" nicht ausschreiben will)setze. ;)
      Kommt Rot-Weiß-Grün vorraus in Sicht:_____________Scheint die Sonne auf das Schwert,
      Ruder mittschiffs, Augen dicht!____________________macht der Segler was verkehrt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Capt´n Chaos ()

    • hier einige von meiner Lizzy..
      Bilder
      • IMG_0001_c.jpg

        66,79 kB, 788×361, 221 mal angesehen
      • IMG_0002_c.jpg

        72,39 kB, 575×388, 216 mal angesehen
      • IMG_0003_c.jpg

        74,18 kB, 681×315, 211 mal angesehen
      • IMG_0005_c.jpg

        66,28 kB, 624×379, 214 mal angesehen
      • IMG_0007_c.jpg

        72,63 kB, 1.046×218, 216 mal angesehen
      Kommt Rot-Weiß-Grün vorraus in Sicht:_____________Scheint die Sonne auf das Schwert,
      Ruder mittschiffs, Augen dicht!____________________macht der Segler was verkehrt.
    • Hier meine Mini-Fountain:

      (Weitere Bilder werden folgen..)
      Bilder
      • IMG_0047_c.jpg

        75,07 kB, 835×360, 212 mal angesehen
      • IMG_0052_a.jpg

        73,51 kB, 259×389, 244 mal angesehen
      Kommt Rot-Weiß-Grün vorraus in Sicht:_____________Scheint die Sonne auf das Schwert,
      Ruder mittschiffs, Augen dicht!____________________macht der Segler was verkehrt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Capt´n Chaos ()

    • ungefähr...

      <------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------> so.. :kicher:

      keine Ahnung, muss ich nochmal nachmessen..
      Kommt Rot-Weiß-Grün vorraus in Sicht:_____________Scheint die Sonne auf das Schwert,
      Ruder mittschiffs, Augen dicht!____________________macht der Segler was verkehrt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Capt´n Chaos ()

    • irr ich mich, oder ist das ziehmlich das gleiche Boot wie dieses hier:



      Falls ich mich nicht irre, davon habe ich in meiner Gallery einige Bilder...


      Aber über die Größe kann ich auch nichts sagen, etwa 40cm würd ich mal sagen:grueb

      EDIT: nach nochmaligem Überprüfen finde ich, dass die doch nicht so gleich sind...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von FelixBernhard ()

    • So, dann kram ich den verstaubten Fred mal wieder aus :D

      Hab mich gestern spontan mal wieder an die Lizzy gehockt und die Welle eingebaut. Jetzt werden erstmal die Akkus mit 4-EL formiert und ich hoffe dass ich den Emfpängerakku wiederfinde. Weiß grad echt nicht wo der hingekommen ist. Naja, zur Not muss ich mir einen neuen kaufen.
      Sollte ich ihn aber wiederfinden mach ich evtl. morgen eine Probefahrt. Hab mir nen Satz Trimmklappen dafür gekauft, weil sie bei Vmax. öfters relativ unruhig geflogen ist. Also immer hin und her getänzelt ist. Jetzt müssen die Klappen nur noch eingestellt werden.

      Wenn alles klappt, werd ich ein Video hier reinstellen vom Testlauf ;)

      PS:
      Wen es interessiert, folgendes Setup verwende ich hier:

      2x15 Zellen 1700 NiCd
      Ultra 3300-6
      Regler muss ich nochmal nachschauen.
      53er Prather

      Fahrzeit geschätzte 5 Min.
      Vmax. bisher 72 km/h

      Falls Fragen sind, einfach fragen.
      Kommt Rot-Weiß-Grün vorraus in Sicht:_____________Scheint die Sonne auf das Schwert,
      Ruder mittschiffs, Augen dicht!____________________macht der Segler was verkehrt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Capt´n Chaos ()

    • Wenn dein Boot "Hin und her" getänzelt ist dann dürfte das wohl eher da drann liegen das du über die Welle nicht den Propwalk ausgeglichen hast und mit dem Ruder leicht gegensteuern mußtest ,das ergibt eine enorme Unruhe um die Längsachse bei hohen Tempo und führt zum AUfschaukeln der Fuhre ... versuche das doch beim jetzigen Einbau/Umbau zu berücksichtigen und spare dir die Trimmklappem .... wer bremst verliert :kicher:

      Welle leicht nach rechts versetzen bzw. im leichten Winkel gegen den Propwalk verbauen ;)

      Gruß Christoph
      Gruß Christoph

      Und die See wird allen neue Hoffnung bringen, so wie der Schlaf die Träume bringt daheim.
      -Christoph Columbus-



      youtube Kanal
      MTFE
      seawolf*yachting
    • Mit Welle versetzen ist nix. Die sitzt fest und der Strut verläuft fast Lotrecht zum Spiegel.
      Die Klappen bappen auch schon am Spiegel.

      Sollten die Klappen wirklich nichts bringen, sollte es kein Problem sein die Klappen rückzubauen und die Bohrungen mit epoxi und Glasfaser zu verspachteln.

      Ich schau dass ich heute Abend mal ein bild vom Spiegel poste.
      Kommt Rot-Weiß-Grün vorraus in Sicht:_____________Scheint die Sonne auf das Schwert,
      Ruder mittschiffs, Augen dicht!____________________macht der Segler was verkehrt.
    • Trimmklappen sind Bremsklappen :kicher:

      Vielleicht ist es auch ein aerodynamisches Problem, sprich die Fuhre kommt zu weit aus dem Wasser und "tänzelt um den Prop" :pfeiff:
      Schiff-, Flug-, Auto-, Motorrad- und LKW-Modellbau
      ...Alles ausser Verbrenner und U-Booten...
      Homepage: rc-scalers.de
      Mitglied im VzBbA = Verein zur Bekämpfung blödsinniger Abkürzungen
      -Px
    • Hierbei ist ja eigentlich gewollte dass sie möglichst weit ausm Wasser kommt. Jedoch glaub ich, dass sie nicht weit genug ausm Wasser kommt, wegen dem Gewicht. Ich werd auch mal schauen ob ich nicht etwas Gewicht rausholen kann.
      Da das Gebiet damals beim Bau Neuland für mich war, hab ich leider etwas zu viel Epoxi reingebazt. Heute Abend werd ich den Feinschleifbohrer mal schwingen und ne Runde Zahnarzt spielen :evil:
      Kommt Rot-Weiß-Grün vorraus in Sicht:_____________Scheint die Sonne auf das Schwert,
      Ruder mittschiffs, Augen dicht!____________________macht der Segler was verkehrt.
    • Moin Tobi,

      guck dir mal das U-Schiff genauer an (am besten mit nem Haarlineal). Bei den meisten Lizzys hat das U-Schiff Dellen, Beulen. Das bedeutet dann, etwas schleifen und/oder spachteln bis du eine plane Fläche hast. Und mach die Kanten mal direkt schön scharf. Wie weit guckt die Welle eigentlich hinten raus und in welchem Winkel hast du sie verbaut?

      Mach datt Dingen mal venünftig fertig!!! Könnte mich in den A**** beißen das ich meine verkauft habe!!! :grr: :grr: :grr:

      Mfg Peter

      PS: pack doch mal 10S Lipo rein, wegen dem Gewicht ...
    • Tach Peter,

      ein Haarlinieal besitze ich leider nicht. Mal schauen ob ich was vergleichbares habe.
      wieviel die Welle hinten rausschaut weiß ich gerade nicht. Kann es aber mal nachmessen wenn ich wieder zu Hause bin.

      Aber vielleicht das hier erstmal weiter: "Klickklack"
      Ich habe die Maxi 3238. Und der Strut liegt direkt am Heckspiegel an.
      Für Lipos hab ich leider gerade überhaupt kein Geld übrig. Außerdem sind die Zellen noch nicht oft gefahren. Zwar haben einpaar Jährchen drauf, aber ich find die sind zu schade um erstezt zu werden, vorallem da sie mal eben 120,- für 60 Zellen gekostet haben. Die werden erstmal verbraten. Bräuchte ich nicht vor allem auch nen neuen Regler der mit Lipos zurecht kommt? Vorallem,, kommen die Lipos überhaupt mit dem Motor zurecht? Ich nicht dass denen der Stromfluss zu viel wird und die in Rauch aufgehen..
      Kommt Rot-Weiß-Grün vorraus in Sicht:_____________Scheint die Sonne auf das Schwert,
      Ruder mittschiffs, Augen dicht!____________________macht der Segler was verkehrt.
    • Ach Tobi,

      mach dir nicht son Kopp wegen Lipos :pfeiff: .
      Muss mal meine :wah-: befragen, wo du die guten alten Sanyos her hast und wer sie für dich auch noch gelötet hat ... :keule:
      Bevor du die Welle einbaust, denk doch mal über die sogenannte 10% Regel nach. (10% von der rumpflänge sollte die Welle hinten raus gucken. Falls das mit deinem Ruder nicht klappt, versetze es nach rechts, so das der Prop vom Ruderblatt abgedeckt wird --> hilft gegen den Propwalk.)

      Wenn du noch Fragen hast, schick ne PN oder wir könnten morgen mal telen wenn du Lust und Zeit hast.

      Lg Pedda
    • Die Testfahrt wurde erfolgreich absolviert. Nur ich denke dass ich mal die Lager im Strut wieder wechseln muss. Ist etwas laut :pfeiff: .
      Hab die Akkus etwas nach vorne geschoben und sie lag im Wasser wie eine 1. Nur etwas langsam kam sie mir schon vor. Und jetzt heißt es testen was das Zeug hält.
      Liegt es nun daran dass die Akkus weiter vorne liegen und der Rumpf nun nicht mehr so weit aus dem Wasser kommt wie vorher? Liegt es daran dass es für die Akkus nach längerer Lagerung wieder die erste Fahrt war und diese erstmal wieder auf trap gebracht werden müsse? Oder bremsen die Trimmklappen wirklich SO stark ab? :grueb:

      Ich wollte eigentlich ein Video machen, aber als ich am See ankam ist es mir erst wieder eingefallen. Und zum zurückfahren hatte ich keine Lust. Geplant ist aber dass ich am Samstag wieder eine Testfahrt durchführe. Schließe heute Abend wieder die Akkus zum formieren an.

      Ich hab nur festgestellt, dass irgendwo noch etwas Wasser reinzukommen scheint. Beim Funktionstest der Wasserkühlung vor der Fahrt heute hab ich gesehen dass etwas Wasser aus dem Eintrittsstutzen des Motorkühlrings austrat. Habs erstmal provisorisch mit etwas Tesafilm gelöst (etwa Tesa ums Gewinde und dann eindrehen). Es kommt aber noch eine Teflondichtung aufs Gewinde was ich noch aus der Firma besorgen muss. Sonst scheint noch irgendwo am Heckspiegel etwas rein zu kommen. Hab schon die Vermutung dass etwas durch die Bohrungen für die Klappen läuft. Aber mal sehen wo es genau herkommt. :wait-:
      Kommt Rot-Weiß-Grün vorraus in Sicht:_____________Scheint die Sonne auf das Schwert,
      Ruder mittschiffs, Augen dicht!____________________macht der Segler was verkehrt.