Graupner - Bindung nach Neustart

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Graupner - Bindung nach Neustart

      Hallo liebes Forum,

      nachdem ich nun den Graupner MZ-12 und einen GR-12L gebraucht vorliegen habe, habe ich die ersten Servos und den Motor angeschlossen.

      Das Binding funktioniert sofort, Servos und Motor sprechen an.
      Failsave ist ebenfalls eingestellt und funktioniert, wenn ich die Fernsteuerung ausschalte.

      Schalte ich sie jetzt wieder ein wird die Verbindung nicht wieder neu aufgebaut. Ich muss im Untermenü jedes mal HF wieder auf EIN stellen oder den GR-12L neu binden.

      Ist das so gedacht? Das Handbuch hat mich hier bis jetzt auch nicht weiter gebracht.

      Kann es sein, dass hier unterschiedliche FIrmwares Grund des Problems sind?

      Der Sender hat die Version 1.066. Die Version vom Empfänger kann ich nicht sagen.
      Die beiden Kabel, die ich für ein Firmwareupdate benötige sind noch unterwegs.


      Oder habe ich etwas übersehen?

      Gruß
      Matthias