Graupner Navy V15R Reparatur

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Graupner Navy V15R Reparatur

      Hallo Freunde.
      Ich habe einige von diese Regler bekommen, aber alle hat en "verbranntes" Kabel.

      Ich habe im Bedienungsanleitung gelesen, das wenn man diese Regler die BEC nicht benutzen will und eine seperaten Akku verwenden, dann sollte der rote Kabel entfernt werden, und ich denke das dieses vielleicht den Ursache sein kann.

      Der Regler ist ja wasserdicht, aber es sieht so aus das es nur mit silikone gefüllt ist - keine schrauben oder so ist zu sehen.

      Ist es möglich so eine Regler zu trennen um den Kabel auszuwechseln?

      Grüsse an Alle aus Dänemark
    • Versuch mach klug! Wenn du mehrere hast einfach einmal probieren. Ich denke zwar nicht, dass es Silikon ist. Aber wenn es ählich klebt, gehen da beim entfernen wahrscheinlich einige SMD-Teile mit runter.
      Die Regler sind eh schon defekt, mehr als kaputt können die somit nicht mehr werden ;)
      Alle sagten immer: "Das geht nicht!" - Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat es einfach gemacht.

      http://york.bplaced.net
    • Geht es darum das Servokabel auszutauschen? Sind ausserhalb des Reglers irgendwo die drei Adern noch "komplett"?...Dann dort einfach neues Kabel mit 3 Adern und passendem Stecker dran.

      Sonst wäre ein Foto mal hgilfreich ...
      Schiff-, Flug-, Auto-, Motorrad- und LKW-Modellbau
      ...Alles ausser Verbrenner und U-Booten...
      Homepage: rc-scalers.de
      Mitglied im VzBbA = Verein zur Bekämpfung blödsinniger Abkürzungen
      -Px
    • Ja, es geht um den Servokabel, aber es ist am meisten verbrannt genau von wo es aus den Regler kommt, und der eine an den ganzen Länge. Löten scheint da sehr sehr schwierig, aber vielleicht nicht unmöglich wenn ich nur an ein bisschen mehr Kabel kommen kann.
      Versuche nochmals weiter an den Inneren zu kommen, sonnst kommt Fotos, Danke
    • Hallo Freunde.
      Danke für euro antworten.
      Habe gerade einen der Regler zersägt.
      Endstücke in Plastik abmontiert, und den unterteil der Aluminiumgehäuse vorsichtig zersägt.
      Dabei konnte ich an die Kabel, auch fast wo sie verlötet war, kommen, und die erste 15 mm war da völlig in Ordnung als Basis für das Löten eines neuen Kabels.
      Danke vielmals
      Grüsse aus Dänemark
      Steffen