Fahrtenregler Probleme

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fahrtenregler Probleme

      Hallo,

      Hab bei meinem rc boot Krick Lisa M

      Einen fahrtenregler der marke
      HOBBYWING FAHRTENREGLER QUICRUN WP1060 BRUSHED verbaut in verbindung mit nem empfänger von carson.

      Jetzt habe ich folgendes problem dass bei beschleunigung im fahrbetrieb der motor nach ca 5 sekunden aussetzt und durch erneutes betätigen der gassteuerung wieder anläuft, dann wieder nur kurz.


      Hat jemand ne idee danke und lg
    • Hallo David,
      könnte es sein, das die Spannung deines Fahrakkus bei Vollgas zusammenbricht ?
      Der Steller oder der Empfänger geht dann in eine Art Failsafe, wenn die Fahrspannung soweit absinkt, das das BEC statt der 5 V, nur noch 3,5 - 4 V liefern kann.

      Wird die Stromaufnahme durch einen Motorstop reduziert, steigt die Akkuspannung wieder an, und das BEC kann wieder den Empfänger mit genügend Strom bei 5 V beliefern.

      Am besten testest du in der Badewanne einmal die Fahrspannung und danach die Empfängerspannung bei Vollgas.

      M.f.G. Jörg