Mixersteuerung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mixersteuerung

      @ LCT-501

      LCT-501 schrieb:

      Im Prinzip ist jede aktuelle Steuerung dafür geeignet, die Pistole hat in der Regel halt weniger Kanäle wie eine Pultsteuerung. Bootsseitig müsste ein Mixer (modellbau-regler.de/shop/product_info.php?products_id=124) zwischen Empfänger und die beiden Regler installiert werden.
      Ich habe hier zum passenden Themenkreis gewechselt, da ich nicht den Baubericht von Trimix stören möchte.

      Wenn ich mir das Teil ansehe, kann das aber nur vorwärts oder rückwärts mit jeweiliger Abbremsung eines Antriebsstrangs.
      Ist das richtig?
      Ich möchte aber einen Antriebsstrang vorwärts und den andern rückwärts laufen lassen. Das geht meiner Meinung nach nur mit 2 getrennten Antriebseinheiten an 2 Knüppeln (oder Kanälen). Sagt mir, wenn ich falsch liege!

      Grz. madliz
    • Hallo Madlitz,
      In dem Landungsboot was auf meinem Avatar zu sehen ist, habe ich einfach die Motoren und den Regler von einem Heng Long Panzer verbaut.
      Die bekommt man mittlerweile für recht kleines Geld beim Coronamann.
      Der Sound- und Rauchgenerator haben da auch gleich ihren Platz gefunden und die Funktionen "Turm drehen" steuert die Landungsklappe.

      Gruß
      Frank
      Ich weiss, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind...
      Aber manchmal haben sie RICHTIG GEILE IDEEN!!!
    • Gute Idee Frank.

      Solche Heng Long Dinger sind auch als Occasion in der Bucht überall erhältlich.
      Ich bin mir aber nicht sicher, ob die Motoren (meist mit Reduktionsgetriebe) für meine Zwecke genügen.
      Und wenn ich dann grössere Motoren anschliesse, verbrennt womöglich die Regelungselektronik.
      Nun denn, es eilt ja noch nicht … mein "Blumenkasten" ist ja erst im Bau!

      Grz. madliz
    • Hallo Madlitz,
      die Motoren habe ich ohne Getriebe montiert.
      Für meinen grauen Blumenkasten sind die etwas zu schwach, da die Fuhre doch recht windanfällig ist.
      Bei meinem BMK-t habe ich einfach zwei Motoren und zwei Regler verbaut.
      Die V-Mischer Funktion habe ich über die Fernsteuerung realisiert.

      Gruß
      Frank
      Ich weiss, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind...
      Aber manchmal haben sie RICHTIG GEILE IDEEN!!!