Airbrush Primer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Airbrush Primer

      Wollte mal Fragen was ihr so zum Primen verwendet?
      Am besten was das ihr seit Jahren verwendet und vollkommen davon überzeugt seit.
      Ich hab bis jetzt den grauen von Vallejo benutzt.
      Muss aber gestehen, dass ich noch nie so einen Rotz benutzt habe. Das Zeug ist echt unbrauchbar.
      Ich benutze jetzt noch nicht so lange ne Airbrush aber, wenn wirklich nur der Primer und ein paar
      Farben von Vallejo meine Düse verstopfen muss es an der Firma liegen.
    • Ich nehme immer Primer aus der Spraydose aus dem Tabletop-Bereich, z.B. "Armypainter". Gibt es in verschiedenen Farbtönen und erspart das ewige Reinigen der Airbrush.
      Ansonsten sind meine Erfahrungen mit den Farben der Valejo-Air-Serie eigentlich gut. Ich verdünne sie aber trotzdem immer noch einmal mit etwas destilliertem Wasser...
      Lediglich mit den Klarlacken der verschiedenen Airbrushfarbenhersteller bin ich nicht zufrieden. Da greife ich dann meist auf Spraydosen von Marabu zurück.

      Gruß Egon :wink:
    • Hey Egon

      Ja eigentlich hast du vollkommen Recht das hab ich mir heute auch gedacht. Warum die Airbrush dafür verwenden wenn es super Primer in der Dose gibt.
      Ich hab mir heute mal ne Dose Citadel Grau geholt. Werde aber definitiv deinen Tip von Army Painter versuchen.
      Ist halt ganz komisch manche Farben von Vallejo sind absolut genial zum Brushen auch von der Model Reihe die eigentlich mitn Pinsel verarbeitet wird.
      Und dann gibts wieder manche Farben die sogar Air sind die der letzte Beschiss sind.
      ZB: Nato Black Air ist absolut unterirdisch.
      Ich hab gehört das die True Color von Army Painter der hammer sind zum Brushen.

      Lg Michael :wink:
    • Ne hab ich noch nicht probiert, aber ich habe in die meisten Dosen Rostfreie Muttern gegeben.
      Damit hat man nen Effekt wie bei einer Lack Dose. Das kann ich auf jeden Fall empfehlen.

      Ist leider so das manche Farben unbrauchbar sind. Hab schon von vielen ähnliche
      Berichte gehört. Das kommt davon wenn man an den Pigmenten spart.
      Die Kunst ist es halt eine gute Farbe zu finden im Hersteller Dschungel.
      Das bringt mich auf eine Idee für einen Beitrag^^

      Zb Weiss mit pinsel gibt es keine Bessere als die von Citadel. Wo man bei anderen 4 bis 5
      schichten braucht damit es endlich deckt reicht bei Citadel meist schon eine.
      Im Höchstfall zwei.

      Auf der anderen Seite muss ich sagen das die Farben von Vallejo niemals austrocknen.
      Was zb bei Citadel stark der Fall ist.Vom Citadel Primer bin ich jetzt eher mäßig begeistert
      der patzt mir zu stark. Ich muss sagen den perfekten Primer hab ich von Tamiya gekauft.
      Nur leider ist der für die gegebene Menge einfach zu Teuer.

      Lg Michael :wink: