Berittene Polizistin um 2017

    • Berittene Polizistin um 2017

      Hallo Zusammen, :)

      nachdem wir nun diese schöne neue Rubrik haben, will ich sie auch gleich mal einweihen... :kicher:

      Vor Kurzem habe ich in der Bucht eine "Polizeireiterin" von "Bullyland" gefunden. Die Figur ist recht rudimentär, aber durchaus brauchbar, um aus dem Spielzeug was Anständiges zu machen. So fehlen das Ärmelwappen, eine Pistole und korrekte Dienstgradabzeichen.. Ach ja, ein Hottahü fehlt auch noch. ;) Die Suche nach dem Reituntersatz gestaltete sich etwas schwieriger. Neben Bullyland bieten noch Papo und Schleich gleich große Spielfiguren und somit auch Pferde an. Maßstab ist etwa 1/18. Es gab aber kein passendes Pferd mit Sattel. :rolleyes: Nachdem ich auf dem Flohmarkt ein optisch passendes Schleichpferd nebst losem Sattelzeug gefunden hatte, erfolgte zu Hause dirket die Anprobe. :( So'n Mist, die Dame kriegt die Beine nicht weit genug auseinander. Beim Reiten schwebt sie in der Luft. Auch sind Sattel und Zaumzeug doch eher Spielzeug. Was nu :grueb: ?

      Letztenendes blieb also nur Selbstbau..



      Um die Sitzposition herum -ohne Sattel kann se nämlich reiten :whistling: - habe ich mit Magic Skulp zunächst die Satteldecke anmodelliert...



      Danach folgten, an die Figur heran, Sattel und Sattelgurt. Nebeneffekt: die Dame kann das Pferd jetzt nicht mehr verlassen. Durch die Modelliermasse ist sie gleich mit angeklebt... Nicht weiter schlimm! Ist eh nicht als Spielzeug vorgesehen. :)



      Probleme bereitete nur das vordere Sattelstück, da ich bei Modellieren kaum dran kam. Auf den beiden Bildern sieht man noch das Spiel-Zaumzeug.



      Das Zaumzeug wurde nun ebenfalls neu anmodelliert.



      Die beiden Ringe der Kandarre wollte ich ursprünglich aus einer Büroklammer biegen und dann zuschneiden. :rolleyes: Man merke: eine Bastelzange zum Abtrennen von Plastikteilen ist nur bedingt für Metall tauglich... :whistling:
      Der zweite Versuch erfolgte dann mit einem Stromkabelrest und einem neuen Knipser..
    • Als Nächstes kam der Figurensockel dran :)



      In ein Holzbrettchen wurden, analog zu den in den Hufen verankerten Drahtstiften, Löcher gebohrt.



      Danach wurde der Randsorgfältig abgeklebt und anschließend mit Holzspachtel der Boden unter Aussparung der Bohrlöcher modelliert ;)



      Mit Abtönfarbe (Ocker) gabs die Grundfarbe. Danach konnte das Klebeband wieder entfernt werden.



      Nun erfolgte ein "Washing" mit stark verdünnter schwarzer und brauner Ölfarbe, um Strucktur in den Boden zu bekommen...



      Nach dem Trocknen habe ich mit Streumaterial und Büscheln begrünt.


    • Zuguterletzt wurden noch "Steine" bemalt und ein Ast platziert. Danach konnte das Pferds aufgeklebt werden. :)



      Das Ärmelwappen wurde teils gemalt, teils aus Decals zusammengesetzt. Auf der Satteldecke ist nur der Schriftzug "POLIZEI" ein Abziehbild...
      Jetzt fehlte noch eine Dienstpistole.. :grueb:



      Das Originalfoto wurde auf 1:18 heruntergerechnet udn verkleinert, so dass eine Schablone (rechts) ausgeschnitten werden konnte. Die hab ich dann auf einen Politerolrest gelegt und ebenfalls ausgeschnitten...



      ..noch ein Wenig dran herumgeschnitzt und mit Bleifolie beklebt. Danach nur noch schwarz lackiert und die Dame streifenfertig ausgerüstet... :)





      Gruß Egon :wink:
    • Hallo Egon,

      das ist richtig klasse geworden :appl: :appl: :appl: :appl: :appl: .

      Gruß Niels
      In Bau: Scarab 38 KV • Sunseeker Manhattan 48 • Schubboot Huckingen
      In Planung: Princess 56 Fly • Sunseeker Hawk 31 • Van Dutch 30 • Sunseeker Camargue 55 • Azimut 52
      Fertig: Hansajolle • bretonischer Fischkutter