Ned Kelly -Beruf: Outlaw

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ned Kelly -Beruf: Outlaw

      Mal für Zwischendurch.... :) habe vor Kurzem die 54 mm (1/32) Zinnfigur von Ned Kelly erwerben können. Ned Kelly war ein australischer Outlaw. Er wurde im Dezember 1854 geboren und am 11.November 1880 für seine Verbrechen gehängt.
      Bekannt wurde er u.a. dadurch, dass er bei seinem letzten gefecht mit der Polizei eine selbstgebaute Rüstung trug. :)



      Bautechnisch stellt die Figur keine großen Ansprüche. Der Guß ist sauber und gratfrei, so dass nur die Arme angeklebt werden müssen.




      Nach einer Spraygrundierung, erfolgt die erste Farbgebung mit Acrylfarben. :)






      Danach werden alle Falten mit verdünnter schwarzer Ölfarbe nachgezogen...



      Da die Schattierung recht grob ausgefallen ist, werden in den ursprünglichen Farbtönen die Bereiche um die Falten nachgemalt. Die Rüstung wird mit Alufarbe trockengemalt, mit einer Konturfarbe (Ink. aus dem Gamefigurenbereich) nochmals abgetönt und wieder mit rotbrauner Ölfarbe nachgemalt. So entsteht ein trockener Rostton.


    • Da die Falten immer noch zu dunkel waren, wurde die Ölfarbe nochmal mit einem mit Verdünner befeuchteten Pinsel abgemildert und nach Trocknung hier und da mit weißer Ölfarbe aufgehellt.



      Nun kam der Sockel an die Reihe. In der Regel benutze ich hierfür alte Bilderrähmchen. ;) Nach Abkleben des Rahmens wurde mit Holzspachtel der Boden aufmodelliert.



      Nach einer Grundierung mit Abtönfarbe, folgt ein Washing mit Ölfarben...

      Nun konnte die Figur positioniert werden.




      Ein paar trockene Gräser runden den Sockel ab..


      Gruß Egon :wink: