Carrera 132 Motoren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo Lutz,
      die Motoren halten schon mehrere Jahre. Meist sind sehr robuste Kleinmotoren von Bühler verbaut. Wenn die Wagen anfangen stotternd zu fahren und nur auf bestimmten Streckenabschnitten auf Höchstgeschwindigkeit kommen, kann dies an Kontaktschwierigkeiten der Stromschienenzungen, Roststellen und Ablagerungen auf den Stromschienen oder ausgefransten bzw. abgebrannten Schleiferkontakten liegen. Eine weitere Ursache können auch verschlissene Zahnräder von Motor und Antriebswelle sein.
      Bei sehr langen Bahnen hilft manchmal auch eine parallele Mehfachstromeinspeisung vom Trafo aus.

      M.f.G. Jörg
    • Danke für die Antwort.
      Es ist eine kleine Bahn mit ca. 20m Länge. Wir haben zum testen 2 Fahrzeuge, die jeweils noch keine 30Min gelaufen sind. Es gibt auch keine Kontaktprobleme. Die Schleifkontakte habe ich schon erneuert. Reifen auch neu. Trotzdem wirken die Autos gegenüber den beiden "fast" Neuen nicht so "knackig". Laufleistung bei den Problem-Autos mindestens 20Stunden.

      Ich frage mich schon, wann die Motoren nachlassen?
    • Hallo Lutz,

      standardmäßig werden bei (fast) allen Farhzeugen der gleichen Preisklasse Motoren des gleichen Typs verbaut. Die Lebensdauer der Motoren liegt bei mehreren hundert Stunden.

      Die max. Geschwindigkeit ergibt sich durch kleine Unterschiede beim Fhzg-Gewicht, Fhrzg-Schwerpunkt, Reifengröße auf 0,1mm D und die Gummimischung des Reifens sowie der Getriebeübersetzung. Weitere Faktoren sind die Achslagerung und die Schmierung. Ein Tropfen Nähmaschinenöl kann schon über Sieg oder Niederlage entscheiden. Wenn 2 Fahrzeuge gleichen Typs und Ausrüstung, aber deutliche Unterschiede in der Endgeschwindigkeit auf langen Geraden haben, und zwar auch beim Tausch der Fahrspuren, dann sollte man einmal die Motoren der Fahrzeuge tauschen. Stellt sich dann heraus, dass das zuvor schnellere Fahrzeug nun das langsamere ist, ist ein neuer Motor fällig.

      M.f.G. Jörg