Diorama 1:72 1. Teil Militär Hubschrauber Basis

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Diorama 1:72 1. Teil Militär Hubschrauber Basis

      hier mal meine erstes Diorama Versuchs Objekt .....Habe den Zaun und das Haus selber gemacht, der Wachturm ist gekauft.Maßstab ist 1:72 bzw soll es sein :)
      Bilder
      • 20171012_220903.jpg

        297,28 kB, 1.600×900, 171 mal angesehen
      • 20171023_174514 (1).jpg

        321,52 kB, 1.600×900, 376 mal angesehen
      • IMG-20171013-WA0003.jpeg

        134,1 kB, 707×1.257, 125 mal angesehen
      • 20171026_145219.jpg

        260,94 kB, 1.600×900, 171 mal angesehen
      • 20171017_175842.jpg

        300,9 kB, 1.600×900, 127 mal angesehen
      • 20171026_142917.jpg

        226,21 kB, 1.600×900, 135 mal angesehen
      • 20171025_113133.jpg

        194,05 kB, 1.600×900, 118 mal angesehen
      • 20171025_151259.jpg

        362,17 kB, 1.600×900, 128 mal angesehen
      • 20171025_150158.jpg

        174,56 kB, 707×1.257, 95 mal angesehen
      • 20171026_145152.jpg

        228,76 kB, 1.600×900, 124 mal angesehen
    • :wink:

      für das erste mal sieht es doch schon brauchbar aus.
      Allerdings find ich den Schotter etwas grob.

      Schau mal im Modellbahn-Bereich z.b. hier

      Der hersteller hat viel an Schotter, Bäumen, Sträucher, Gräser usw im Angebot.

      U.A. gibt es auch von der Firma noch "statisches Gras" das verwenden wir auch bei unserer Modellbahn.

      Hier eine Anleitung dazu


      Damit bekommt man realistisches Gras hin wenn man verschiedene Farben und Längen mischt und verwendet
      Gruß aus Ost-Westfalen

      Carsten
    • Ist doch für eine Premiere schon gar nicht so schlecht. :) hier im Forum ist auch kein Wettbewerb. Jeder nach seinem Können. Das Hobby soll ja Spass machen.
      Anregungen bieten die Möglichkeit, sich evtl aufgrund praktischer Tips zu vergessen. Wichtig aber ist immer, dass man selber zufrieden ist.
      Ich schließe mich hier meinem Vorschreibers an: der Kies ist wirklich etwas grob. Eine Alternative wäre auch eine "Sandfläche" mit Vogel- oder Chinchillasand. Das ist so das Feinste was zu bekommen ist. Ist auch günstiger als die Eisenbahnpackungen. Je nachdem welches Effekt man erreichen möchte.
      Guck doch mal im Forum bei Dioramen. Da findest Du bestimmt auch noch den ein oder anderen Tip.

      Gruss Egon :wink:
    • Hallo, genauso sehe ich das auch.Spaß soll es machen und das macht es mir :rock: .......Von Revell gibt es einen Hanger in 1:72 aber bei einem Preis von ca.50€ , schaue ich lieber selber was man da machen kann. Und selbst bauen macht eh mehr Spaß, Danke nochmal für den netten Empfang hier im Forum und die Tipps .

      Schönen Abend
      Bilder
      • 122471-11185-pristine.jpg

        67,32 kB, 640×393, 23 mal angesehen