Wellcraft Scarab 38 KV

    • Wellcraft Scarab 38 KV

      Hallo zusammen,


      dann fange ich mal einen weiteren Baubericht an. Mein Hauptinteresse gilt den Yachten und zwar in erster Linie den Motoryachten, obwohl ich durchaus ein zweites Segelboot in Planung habe.

      Angefangen hat es in der Jugend allerdings mit Rennbooten, Cobra uns Systems von Graupner. Lange habe ich mit dem Gedanken gespielt nochmal ein Spassboot anzuschaffen, allerdings konnte ich mich für die klassischen Rennsemmeln nicht mehr recht begeistern.

      Lange Rede, kurzer Sinn, es musste also eine schnelle Yacht werden!

      Die Entscheidung ist dann auf die Wellcraft Scarab 38KV von Marinetic gefallen. Nach einigen Mails und Telefonaten wurde man sich einig und nach ein paar Wochen hatte ich dann das handlaminierte Modell samt div. Resinteile und Beschläge sowie 2 Z – Antriebe zu Hause.

      Anbei noch ein paar Eckdaten für die die es nicht kennen und dann lasse ich Bilder sprechen.

      Länge: 118cm
      Breite: 26,5cm
      Gewicht: 8 Kg
      Maßstab: 1:10



      Gruß Niels
      In Bau: Scarab 38 KV • Sunseeker Manhattan 48 • Schubboot Huckingen
      In Planung: Princess 56 Fly • Sunseeker Hawk 31 • Van Dutch 30 • Sunseeker Camargue 55 • Azimut 52
      Fertig: Hansajolle • bretonischer Fischkutter
    • Neben auspacken ist natürlich schon etwas passiert, die Löcher für den Antrieb wurden gebohrt, die Wellen und Motorhalter eingeklebt und die Antriebe montiert. Als nächstes kommen dann die Motoren.



      Völlig vergessen hatte ich das Vorbild zu erwähnen, an dem ich mich orientieren möchte. Es soll die, vermutlich bekannteste, Scarab 38KV aus der Serie Miami Vice werden.


      Quelle: miamivice38kv.com

      Da das Modell doch einen recht hohen Vorfertigungsgrad hat, versuche ich die Lackierung entsprechend anspruchsvoller zu gestalten, mal sehen ob’s gelingt…

      Gruß Niels
      In Bau: Scarab 38 KV • Sunseeker Manhattan 48 • Schubboot Huckingen
      In Planung: Princess 56 Fly • Sunseeker Hawk 31 • Van Dutch 30 • Sunseeker Camargue 55 • Azimut 52
      Fertig: Hansajolle • bretonischer Fischkutter
    • Kurzes Update zum aktuellen Stand der Dinge.

      Ich habe gestern die Motoren montiert. Dazu musste ich eine 2mm GFK Adapterlatte zwischen Motor und Motorhalter montieren um diese überhaupt plan angebaut zu bekommen.
      Ich habe mich für Außenläufer entschieden, die für 550er Helis gedacht sind. Ich schätze die sind überdimensioniert, aber ich kann aufgrund der max. möglichen Motorlänge von 60mm keine Großen Inrunner mit Wasserkühlung verbauen. Alles was über die 36er Baugröße hinausgeht, passt von der Länge nicht mehr, daher habe ich mich für einen großen Outrunner entschieden, der über den 36mm Prop nur müde lächelt und ohne Kühlung auskommt. Laut den Erfahrungen von Andi83 sterben die 3656er schnell den Hitzetod in dem Modell, damit sind Inrunner eigentlich schon raus. Angetrieben werden soll das ganze dann mit 5S LiPos.

      Hier noch die Daten der Motoren:
      Betriebsspannung: 22,2 V
      spez. Drehzahl: 1360 U/min/V
      Gewicht: 295,0 g
      Durchmesser: 52,0 mm
      Länge: 48,0 mm
      Wellendurchmesser: 6 mm



      Gruß Niels
      In Bau: Scarab 38 KV • Sunseeker Manhattan 48 • Schubboot Huckingen
      In Planung: Princess 56 Fly • Sunseeker Hawk 31 • Van Dutch 30 • Sunseeker Camargue 55 • Azimut 52
      Fertig: Hansajolle • bretonischer Fischkutter
    • Hallo Carsten,

      inwieweit die schwerer als die von Schaffer oder Schink ist, kann ich nicht sagen da mir der vergleich fehlt. Die Boote von Timo sind mit Polyesterharz laminiert, das ist wohl generell schwerer als Epoxi. Ausserdem sind die Rümpfe sehr solide gemacht, du hast ja selber einen von Marinetic, die haben schon etwas Gewicht.

      Aber Timo gibt ein Gesamtgewicht von 8kg fahrfertig an - da habe ich auf jeden Fall noch Luft :kicher: .

      Gruß Niels
      In Bau: Scarab 38 KV • Sunseeker Manhattan 48 • Schubboot Huckingen
      In Planung: Princess 56 Fly • Sunseeker Hawk 31 • Van Dutch 30 • Sunseeker Camargue 55 • Azimut 52
      Fertig: Hansajolle • bretonischer Fischkutter
    • Hey Niels sieht ja schon klasse aus!
      Die 3656er funktionieren, aber du brauchst eine Wasserkühlung...
      Die Motorhalter gefallen mir Richtig Gut!
      Niels Hast du schon eine Idee was für Trimklappen du verbaust?

      Carsten das Gewicht ist bei dem Antrieb kein Problem, da die Scarab vollgetaucht angetrieben wird.
      hast doch meine gesehen die ging fast so gut wie Die Magie ;)
      Sie wippte nur ein wenig wegen den fehlenden Trimklappen bzw. wenn das Gewicht, weit genug vorne Liegt, brauchtest du noch nicht mal Trimklappen... dann hängt Sie aber nicht mehr so schön mit dem hintern im Wasser.

      Grüße aus Duisburg
      Andreas
    • Hallo Andreas,

      ja, die Motorhalter sind nicht schlecht. Wenn ich Timo richtig verstanden habe, dann sind die ganz neu entwickelt worden für seine Z Antriebe. Ich musste die Motorfixierung etwas modifizieren um die dicken 550er Motoren dran zu bekommen, aber was die Zugänglichkeit für die Wartung angeht, sind die echt top.

      Mit den Trimmklappen bin ich mir nicht sicher, ich habe verschiedene hier, div. aus China, die mir aber optisch nicht so recht gefallen wollen und ein Paar von Robbe, aber da bin ich nicht sicher, ob die evtl. zu klein sind. Optisch wären die perfekt.


      Quelle


      Quelle


      Gruß Niels
      In Bau: Scarab 38 KV • Sunseeker Manhattan 48 • Schubboot Huckingen
      In Planung: Princess 56 Fly • Sunseeker Hawk 31 • Van Dutch 30 • Sunseeker Camargue 55 • Azimut 52
      Fertig: Hansajolle • bretonischer Fischkutter
    • Was mir grade noch einfällt, hat jemand eine Ahnung, wo ich passende Positionslampen finden kann?
      Ich habe einen Satz von diesen hier, die wirken aber zu groß.

      Solche wie an dieser Scarab passen zwar von der Form nicht perfekt, wirken aber deutlich besser. Ich habe nur keine Ahnung, wo man sowas bekommt.




      Quelle
      In Bau: Scarab 38 KV • Sunseeker Manhattan 48 • Schubboot Huckingen
      In Planung: Princess 56 Fly • Sunseeker Hawk 31 • Van Dutch 30 • Sunseeker Camargue 55 • Azimut 52
      Fertig: Hansajolle • bretonischer Fischkutter
    • Hallo zusammen,

      an dieser Stelle mal ein kurzes Lebenszeichen, dass es dieses Projekt noch gibt.

      Da ich mit meiner Suche nach möglichen Beschlagteilen nicht richtig weitergekommen bin, hat es hier einen längeren Baustopp gegeben.Inspiriert durch einige Berichte aus den Nachbarforen, wo einige ihre Modelle komplett aus dem 3D Drucker bauen habe ich begonnen mich etwas mehr mit diesem Thema zu beschäftigen, stellt es doch eine mögliche Lösung für mein Problem dar.
      Dabei bin ich auf Shapeways gestoßen, und scheinbar können dort Dinge in einer Qualität gedruckt werden, die der heimische 3D Drucker so nicht schafft.

      Nachdem die Hürde 3D Programm dann genommen war, habe ich mir (zunächst) Trimmklappen und die Navigationslichter gebaut und lasse mir die nun bei Shapeways drucken. Mal sehen, was dabei rauskommt.



      Gruß Niels.
      In Bau: Scarab 38 KV • Sunseeker Manhattan 48 • Schubboot Huckingen
      In Planung: Princess 56 Fly • Sunseeker Hawk 31 • Van Dutch 30 • Sunseeker Camargue 55 • Azimut 52
      Fertig: Hansajolle • bretonischer Fischkutter

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Niru ()

    • Hallo Carsten,

      das sollte kein Problem sein. Warten wir mal, wie die Teile aus dem Drucker purzeln, ggf. mus am CAD - Modell nochwas gefeilt werden.
      Ansonsten kann ich die .stl - Dateien zur Verfügung stellen, wobei ich aber bei den Trimmklappen eher zu einer Silikonform tendiere um weitere aus Resin zu gießen (sind bestimmt nicht die letzten 1/10er die ich brauche) - die gedruckten sind schon verdammt teuer.

      Wenns was wird, dann werde ich mal an einem digitalen Beschlagsatz basteln, sowas wie die Lüfter, Lenkrad, Amaturen und sonstige Kleinteile...

      Gruß Niels
      In Bau: Scarab 38 KV • Sunseeker Manhattan 48 • Schubboot Huckingen
      In Planung: Princess 56 Fly • Sunseeker Hawk 31 • Van Dutch 30 • Sunseeker Camargue 55 • Azimut 52
      Fertig: Hansajolle • bretonischer Fischkutter
    • Neu

      Heute sollen endlich meine ersten Teile von Shapeways kommen, bin sehr gespannt. :wait-:
      Wenn die Qualität so ist, wie ich mir das erhoffe, dann lasse ich auch die restlichen Beschlagteile dort drucken.

      Die Objekte sind schon fertig und warten auf die „Materialisierung“…





      Gruß Niels
      In Bau: Scarab 38 KV • Sunseeker Manhattan 48 • Schubboot Huckingen
      In Planung: Princess 56 Fly • Sunseeker Hawk 31 • Van Dutch 30 • Sunseeker Camargue 55 • Azimut 52
      Fertig: Hansajolle • bretonischer Fischkutter

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Niru ()

    • Neu

      Hallo Carsten, sobald ich die Sachen habe, stelle ich Bilder ein - wenn's denn mal ankommt! :motz:

      Gestern habe ich den DHL Mann am Fenster vorbeifahren sehen, in der Sendungsverfolgung stand dann es konnte nicht zugestellt werden, weil niemand anzutreffen war.

      Zweiter Zustellversuch heute, 11:24. Meine Amazon Sendung wurde an andere anwesende Person gegeben, das Shapeways Paket konnte nicht zugestellt werden und wurde in die Filiale umgeleitet ?( , Abholung Montag ab 15:00 - ich könnte :uebel: .
      In Bau: Scarab 38 KV • Sunseeker Manhattan 48 • Schubboot Huckingen
      In Planung: Princess 56 Fly • Sunseeker Hawk 31 • Van Dutch 30 • Sunseeker Camargue 55 • Azimut 52
      Fertig: Hansajolle • bretonischer Fischkutter