Walkera goes Professionel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Walkera goes Professionel

      Mit einer neuen Variante, einem Runner 250 mit CC3D 32bit Steuerung :thumbsup: ... scheint Walkera nun offizell am FPV Race geschehen teilzunehmen.

      Drone International

      Klingt im Umkehrschluss nach einem sehr schön ausgereiften Produkt, das in Verbindung mit der genannten und eh schon etablierten Flugsteuerung sehr interessant wird :freu
    • Na ja ich weiß nicht ob man da aktuell von Marktführer sprechen kann. Bei den RTF Drohnen ist das wohl eher DJI.
      Die besten sind sie sicherlich auch nicht, aber mit dem FPV Racer Runner 250 in all seinen Varianten die einzigen mit einem interessanten Produkt und stimmigen Preis-/Leistungsverhältniss. Und wie man an dem Link sieht wohl auch bestrebt weiterhin am Markt Erfolge zu verbuchen.

      Soweit ich das Mitbekommen habe scheinen bei Walkera viele Interne Änderungen vollzogen worden sein, um den alten stellenweise nicht so guten Ruf wieder aufzupolieren. Das wäre ja sehr schön und scheint auch zu funktionieren.
      Ich kann mich mit meinen Runner 250 Advance jedenfalls nicht beschweren, ein tolles Gerät.
    • Janu das mit demm Schlechten Ruf is aber schon Weit überr 10 Jare her. Seiddem sind Die Spitze. Fiele Bauen, laibelln auch Walkera Produgte um.Robbe LRP und andre.
      Die Funcken sind auser Die kleinen Unschkbar in quallität, preis und Fallen nie aus Oder haben störrungen.

      LG Andreas