Carrera CRC X1

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Carrera CRC X1

      Hier mal die Einstiegs Droge .. äh Drohne CRC X1 von Carrera. Ja es ist Spielzeug und nur bedingt mit den "richtigen" QUadrocoptern zu vergleichen. Macht aber irrsinnig Spaß. :fg:



      Mittlerweile wurde einiges modifiziert. Durch einen Zufall (Wackelkontakt) habe ich das Kabel entdeckt welches das Gyrosystem deaktiviert, der Copter aber ohne dieses mit erhöhten Schwierigkeitsgrad zu fliegen ist. Man muß also sehr aktiv an den Knüppeln arbeiten um ihn zu stabilisieren.

      Zudem wurde alles entfernt was nicht für den Flugbetrieb nötig ist oder nicht leuchtet :fg:
      Dafür hängt nun eine MyCam720 drunter :kicher: Zwar ist er mit dieser sehr schwer zu fliegen im freien, da er sehr schnell durchsackt und zum Flip of death tendiert, einfach noch überladen, kann aber nun zum Spaß an der Freud Onboard Videos liefern.





      Für 30€-40€ eine sehr lustige Einstiegsdroge um festzustellen ob einem die Thematik überhaupt liegt.

      Was anständiges, für die nächste Lern- und Evolutionsstufe :kicher: ist quasi schon im Anflug ... Walkera Runner 250 Advanced. Die Kombination FPV Race sowie FPV Flug ist für mich einfach optimal in Verbindung mit diesem brauchbaren Einstiegspreis. Mehr dazu wenn er bei mir gelandet ist ,im separaten Thread.
      Gruß Christoph

      Und die See wird allen neue Hoffnung bringen, so wie der Schlaf die Träume bringt daheim.
      -Christoph Columbus-



      youtube Kanal
      MTFE
      seawolf*yachting

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Seawolf ()