Angepinnt Infos und Meinungsaustausch zum Thema Quadrocopter FPV / Air Race / Air Trail

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • FPV illegal ?!

      Ist ja auch grundlegend richtig so, dies hervorgehoben zu erwähnen ;)

      Leider gibt es ja viel zu viele die mangels Verstand und Sachkunde beim betreiben diverser Modellfahrzeuge, in diesem Fall Copter, dieses Hobby durch ihr Fehlverhalten den anderen vermiesen, wodurch der Gesetzgeber ja quasi schon gezwungen ist mit Rundumschlägen einzugreifen.

      Das man aber aktuell, gerade in den eigenen Modellflugkreisen ganz gezielt gegen den sportlichen Einsatz (Race-Copter) von Coptern vorgeht, und diese als beinahe schon "kriminelle" hinstellt, geht mir ein wenig auf den Keks.
      Ich persönlich halte die, hochschwebenden und oder über Privatgrundstücken, über Siedlungen Foto-/Videodrohnen für weitaus bedenklicher wie den im Tiefflug über den Acker fliegenden Quadrocopter, oder den in abgelegenen Waldstücken bzw. auf Veranstaltungen.
      Das böse FPV :rolleyes:

      Hier ein paar aktuelle Infos und Meinungen zum Thema ..

      KLICK
      KLICK
      KLICK
      KLICK
      Gruß Christoph

      Und die See wird allen neue Hoffnung bringen, so wie der Schlaf die Träume bringt daheim.
      -Christoph Columbus-



      youtube Kanal
      MTFE
      seawolf*yachting

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Seawolf ()

    • Verletzungsgefahr durch Quadrocopter

      Zur Sensibilisierung hier mal ein sehr nüchterner Bericht. Ich denke es schadet nicht, sich dies, selbst immer wieder in Erinnerung zu rufen. Mir selbst ist es vor kurzen erst passiert das ich mich dabei ertappt habe etwas zu tun was total bescheuert ist und auch hätte ruck zuck schiefgehen können.
      Daher ....

      KLICK ..
      Gruß Christoph

      Und die See wird allen neue Hoffnung bringen, so wie der Schlaf die Träume bringt daheim.
      -Christoph Columbus-



      youtube Kanal
      MTFE
      seawolf*yachting
    • OffTopic
      Er hat Drohne gesagt X/


      :D ... ist zwar kein Weltuntergang, aber es sind Multicopter, in diesem Fall FPV Race Quadrocopter.

      Ein paar Infos wären gut:

      -möchtest du selber bauen oder auf einen brauchbaren RTF zurückgreifen ?
      - welche Größe, von 180 bis 280 mm wäre die typische Größe. Es geht auch kleiner und größer.
      -wie sind deine Fähigkeiten bastel- und flugtechnisch ?

      Um deine Frage vorab zu beantworten:

      RTF = TBS Vendetta, dicht gefolgt vom Immersion Vortex Pro.
      Im Eigenbau gibt es kaum Grenzen, hier führen viele Wege nach Rom über unzählige gute Frames und Zubehör zbsp. ZMR V2, Shendrones Krieger, Lumenier QAV, unzählige Clone ... im moment geht der Trend zu Leichtbau und X Frames anstatt H Frames.

      Generell ist es schwierig zu sagen was ist "das beste" .. hier scheiden sich die Geister wie so oft im Leben. Jeder hat da andere Vorstellungen und Einsatzbereiche .. schon ist die Bewertung eher relativ ;)

      Schau dir mal die Linkliste an ... klick
      Gruß Christoph

      Und die See wird allen neue Hoffnung bringen, so wie der Schlaf die Träume bringt daheim.
      -Christoph Columbus-



      youtube Kanal
      MTFE
      seawolf*yachting
    • sansklar schrieb:

      Welche Drohne ist die beste derzeit um Rennen zu fliegen ?
      Hallo

      ohne Modellbau erfahrung und ohne das du Fliegen kannst würd ich sagen da ists föllig egal.
      Weil!!! du ein Racer nicht in der luft halten kannst.

      die dinger muß man aktiv fliegen, das sind keine Copter die wie, ein DJI oder ähniche, die man
      nur zu "bedienen" braucht.

      der trend bei den Racern geht eher in richtung 4-5S 1300-1500ma welcher Rahmen ist auch egal solange
      er stabiel ist bei der FC ist momentan die Kis oder Naze32 angesagt bei den ESC's gehts in richtung 30A.


      Gruß Rolf-K.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rolf-K. ()