Kleiner Servomotor gesucht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kleiner Servomotor gesucht

      Moin Leute,


      ich heiße Carsten.


      Von Modellbau habe ich keine Ahnung und bin auch nicht sicher, ob ich hier in der richtigen Kategorie gelandet bin.
      Falls nicht, bitte Rücksicht und Tipp erwünscht.


      Ich interessiere mich für
      einen kleinen Motor, den ich auf eine IGUS-Schiene montieren möchte.
      Auf den Schlitten kommt dann eine DSLR-Kamera, die durch den Motor angetrieben werden soll.


      In diesem Video sieht man genauer, worum es geht: vimeo.com/82504107


      Der in dem Video eingebaute Motor, ist leider nur in Amerika erhältlich.
      Ich bin ziemlich sicher, dass es auch hier solche Dinger gibt.


      Kann mir jemand bitte eine Quelle sagen (Conrad etc. ?) wo ich solche kleinen Motoren finden kann?


      Noch was zum Gewicht: Das kleine Motörchen soll also den Schlitten mit
      Kamera und Objektiv ziehen. Das wiegt alles zusammen ca. 2 bis 2,5kg. Zu
      dem Motor sollte es ein Potentiometer geben, wo ich die Geschwindigkeit
      regulieren kann. Je feiner und langsamer umso besser wäre das. Um den
      Motor strommäßig zu versorgen, stelle ich mir was um die 3 bis 6 Volt
      vor.


      Über Eure Antworten und Hilfestellungen freue ich mich sehr und sage schon mal vielen Dank.


      Ahoi aus Hamburg
      Carsten
    • Moin Carsten,

      sorry habe Deine Anfrage gerade erst gelesen.
      Ich arbeite in einem Unternehmen das Optische Qualitätsmesssysteme baut. Wir verfahren auch Kamera´s nur halt in der Industrie und nicht für so schöne Aufnahmen wie Du sie vermutlich machst ;)

      Igusführung machst Du für Deinen Anwendungsfall nichts verkehrt mit, allerdings würde ich die Varianten mit einstellbaren Gleitsteinen Link nehmen - hier kannst Du das Lagerspiel auf der Führung einstellen. Oder aber du wechselt auf ein System mit zusätzlichen Laufrollen in der Führung Link (ebenfalls bei Igus im Programm).
      Dann zum Antrieb - Igus Link hat mittlerweile das Portfolio erweitert und bietet für fast alle Achsen Schrittmotoren mit anbau Adaptern. Alternativ zu den Schritmotoren können auch Servomotoren oder sogar konventionelle Motoren angeflanscht werden.
      Wobei man hier die Geräuchse einer Spindel und eines Motors ggf. mit Getriebe nicht unterschätzen darf.

      Der Kollege im Video verwendet eine Segelwinde als Seilwinde. Es ist sinnvoll den Antrieb nicht mit einer Spindel zu realisieren - hier sind Zahnriehmen Achsen deutlich im vorteil (laufruhiger) zumal diese auch schneller bewegt werden können (glaube aber nicht das du solche Geschwindigkeiten benötigst). So eine Antriebskonfiguration verwenden wir bei einer Traversierenden Kamera mit 10µm Auflösung.

      Zahnriehmen Achsen gibt es auch bei Igus - würde hier aber eher die Fa. Rollon Link empfehlen (erste sahne was die Qualität angeht).

      Alternativ als ein Anbieter viele Komponenten egal welchen Bereichs kann ich Dir noch die Fa. Misumi Link vorschlagen. Da bekommst Du fast alles.

      Soweit meinen Senf dazu. ;)

      Wenn Du Fragen hast nur raus damit!

      Gruß
      Jörg
      Theoretisch, kann ich praktisch alles..... :S

      MY PUK III
      Fisher 25
      MAN KAT I 8x8