Zum 3ten mal eine FLOWER CLASS CORVETTE aber dieses mal als Platinum Edition von Revell

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zum 3ten mal eine FLOWER CLASS CORVETTE aber dieses mal als Platinum Edition von Revell

      Hallo Mitkleber,

      Habe heute damit angefangen malwieder eine Flower Class Corvette zu bauen.

      Mal ein paar Daten....und ein bisken Geschichte

      Plastikbausatz

      Maßstab 1:72

      - Einzelteile: 1214

      - Länge: 85,0 cm

      - Inklusive Fotoätzteile

      - Inklusive Metallrohre

      - Inklusive selbstklebendes Holzdeck

      - Ankerkette aus Metall

      - Detaillierter Schiffsrumpf

      - Bewegliche Schiffsschraube

      - Detaillierte Decksaufbauten

      - Windhutzen

      - Bewegliches Lewis MG auf Geschützstand

      - MG-Stände

      - Suchscheinwerfer

      - Seilwinden

      - Kommandobrücke mit Splitterschutzwänden

      - Detaillierter Radarturm

      - Bewegliche Ankerwinde

      - Bewegliches 10,2 cm Geschütz mit Schutzwand

      - Separate Granaten

      - Detaillierter Schornstein

      - Rettungsboote und Schlauchboote

      - Wasserbombenabwurfsysteme

      - Separate Wasserbomben

      - Displayständer

      - Abziehbilder für die Versionen H.M.C.S. Snowberry und H.M.S. Campanula

      siehe hier...

      Quellcode

      1. http://www.revell.de/produkte/modellbau/schiffe/militaer-schiffe/id/05112.html



      Zu meiner ersten, sie war noch von Matchbox von 1979....

      und sah so aus....




      Ich habe sie seiner Zeit abgegeben....

      Die zweite war schon von Revell ist aber nie gefahren und steht glaubig noch bei meinen Eltern....

      So viel zur Geschichte....

      Ich werde die neue auch als RC Modell umbauen und die Fehler die ich bei den ersten beiden gemacht habe werd ich bei dieser vermeiden.

      Noch was zur "neuen" der Rumpf passt genaus sch... zusammen wie darmals =D

      Bilder von den Bau kommen später.
    • Ja ... die Flower-Class-Corvette ... war damals von Matchbox der Klopper schlechthin. Ich habe auch noch eine von Matchbox (leider immer noch ungebaut) ... und nu? Jetzt gibt es was "Upgegradetes" von Revell ...

      Bin gespannt, wie es bei Dir weitergeht.

      Cheers
      Martin
      Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.
      Albert Einstein
    • So, es geht los....

      hier mal die ersten Bilder

      Der Rumpf mit den Verstärkungen




      Das Triebwerk.... ein LKW Motor


      Eine wichtige Serviceöffnung


      Die Motorhalterung


      Das Stevenrohr mit Welle.... werde noch die Gewindestange austauschen




      Das Ruder


    • Ach, so eine Blümchen-Klasse hab ich auch noch im Regal, allerdings nicht die Platinum Ausgabe.
      Ich bin gespannt was es da alles neu gibt.
      Lässt Du die Holzoptik auf dem Deck oder schleifst Du das noch runter?

      Gruß
      Frank
      Ich weiss, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind...
      Aber manchmal haben sie RICHTIG GEILE IDEEN!!!
    • Hi!
      Teilbereiche waren wohl mit Holz. Das Problem sehe ich eher darin, dass es nun doppelt gemoppelt ist, denn Revell hat ja nun die Holzstruktur im Deck eingeprägt gelassen und trotzdem eine Echtholzauflage beigelegt. Du machst das schon! ;)
      Bin gespannt wie es weiter geht. :ok:

      Gruß
      Frank
      Ich weiss, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind...
      Aber manchmal haben sie RICHTIG GEILE IDEEN!!!
    • Hallo,

      und schöne Weihnachten....

      Ihr wollt wissen warum....

      ganz einfach, es geschehen Dinge im Leben die man nicht haben möchte....

      Es ist halt das "leben"....

      Ob ich den Modellbau noch weiter ausüben werde ist fraglich... als Hobby gesehen
      Ich habe vor ein paar Tagen meine ganzen Plastikmodell die ich im Vorrat hatte verkauft...

      Wünsch Euch noch ne gute Zeit....