Hype Focke Wulf FW190

    • Der Flieger geht nach dem Umbau wie Schmidts Katze, nicht wieder zu erkennen! Klar, 4S 2200 40C, ein gescheiter 45A Regler (Graupner 45T+ beiTiming 22°) und eine auf 8 Zoll gekürzte 9,5x7 Aeronaut Carbon sind besser als 3S, der NoName 30A und die labberige Dreiblattschraube! Das geringere(!) Gewicht und die erheblich bessere Steuerpräzision sind natürlich auch ein fettes Plus.
      Leider wurde ich beim zweiten Flug übermütig und habe selbst geworfen. Der Bodenkontakt hat erst den Motor im Träger (nicht etwa im Spant oder im Rumpf!) verbogen und beim Halteblech biegen die Motorwelle in der Sollbruchstelle (Nut für den Sicherungsring) gebrochen. Nicht schlimm, da kommt halt eine neue 4er Welle rein! Denkste, die Welle ist zusätzlich in der Glocke eingeklebt, mit dem Hosentaschenbrenner heiß machen half auch nicht! In der Firma hat dann der hilfsbereite Mechaniker an der hydraulischen Ausdrückpresse die Glocke auf die Öffnung gestellt und mit einem gehärteten 3,5mm Dorn die Welle ausgedrückt.... und den Boden der Glocke schräg eingedrückt! Schrott! Kein Drama, beim HK gibt's Ersatz für nur 11 EUR (!) habe ich zu meiner Überraschung festgestellt! Aber halt, die Jungs aus dem Aircomat- Forum haben mich doch überredet, so einen "Cake- Motor" über ihre Sammelbestellung zu ordern und zu testen, dafür hab' ich noch keinen Flieger, passt! Das ist ein ganz flacher 20 Poler mit 22 Nuten, 95g und 690KV für Multicopter, also was für 6S. Mist, die Akkuaufnahme muss schon wieder neu werden, vom Motorspant ganz zu schweigen! Immerhin ein Sternmotor, wie passend! Ja klar, ein 22 Zylinder- Sternmotor ist als Verbrenner natürlich Unsinn, das begreifen sogar E-Ings. wie ich, aber wer wird schon so kleinlich sein und zählen!?
      Aufkleber an der Flugplatz- Mülltonne: "Mit Rücksicht auf unsere moralisch noch nicht gefestigte Vereinsjugend bitten wir alle Gäste eindringlich das Heulen vor der geöffneten Mülltonne zu unterlassen!"
    • Das Wetter muss besser werden, der Flieger wartet nach Umbau für den "Keksmotor" auf den Erstflug. Der Chinamotor verblüfft auf dem Prüfstand mit einem excellenten Wirkungsgrad (fast 90% bei 6-7 Lipos)!
      Aufkleber an der Flugplatz- Mülltonne: "Mit Rücksicht auf unsere moralisch noch nicht gefestigte Vereinsjugend bitten wir alle Gäste eindringlich das Heulen vor der geöffneten Mülltonne zu unterlassen!"
    • Die Maschine läuft und läuft mit dem Keksmotor, der Wirkungsgrad macht sich auch im Flug bestens bemerkbar! Das wollte ich nochmal nach setzen. Schimpfen kann jeder, man muss auch mal Positives berichten! Gruß Bernhard
      Aufkleber an der Flugplatz- Mülltonne: "Mit Rücksicht auf unsere moralisch noch nicht gefestigte Vereinsjugend bitten wir alle Gäste eindringlich das Heulen vor der geöffneten Mülltonne zu unterlassen!"