Wiederbelebung einer Robbe Prinzess

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo ins Forum!
      Auf der Suche nach einem passenden Boot für den Trailer hinter einem 1:10 Crawler bin ich an eine Robbe Prinzess geraten.
      Das Boot macht noch einen recht guten Eindruck, wobei ich mir bislang keine Gedanken darum gemacht habe, sie auch wieder aus Wasser zu bringen.
      Eigentlich soll sie erst einmal nur auf einem Trailer eine gute Figur machen.
      Allerdings habe ich, wie wohl schon Einige vor mir das Problem einer gesprungenen Scheibe.
      Versuche, etwas passend zurecht zu schneiden haben bislang nicht den gewünschten Erfolg, bzw. Radius gebracht, sodass ich auf diesem Wege um Hilfe bitten möchte.
      Hat jemand noch einen Ersatz für mich oder kann mir mit einem Hinweis weiterhelfen?
      Über eine entsprechende Nachricht würde ich mich sehr freuen...
      Gruß Volker
    • Hmm bessere Bilder wären von Vorteil.
      Aber, wenn es nur um die Herstellung geht.

      Klebeband nehmen, am besten Klebeband, auf die Scheibe kleben, Kontur ausschneiden, abziehen und auf Acryl kleben, und ausschneiden
      Damit hast du die exakte Kopie, jetzt musst du sie nur noch biegen.
      Das lässt sich mit wärme machen, wichtig nur warm... Nicht heiß.
      Eventuell auch erst biegen dann ausschneiden.
      Sic transit gloria mundi