AS-2 Scarab MiamiVice

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Original von jörch
      Leider ein bischen schlecht zu erkennen auf dem Bild.

      Ich schau es mir mal am Sonntag live an!! :ok:


      ... hm also ich sehe da sogar die kleinen Markierungen an den Instrumenten ... igendwie habt Ihr schlechte Augen :MG:

      Ich denke aber auch ,das muß man in Natura sehen ... Fototechnisch kommt das nicht so rüber mit ner Standard-Kamera ;)

      Gruß Christoph
      Gruß Christoph

      Und die See wird allen neue Hoffnung bringen, so wie der Schlaf die Träume bringt daheim.
      -Christoph Columbus-



      youtube Kanal
      MTFE
      seawolf*yachting
    • Da mehrfach der Wunsch geäußert wurde ,das bei meinen Onboard-Videos ein schwenken der Kamera noch interessantere Perspektiven eröffnen würde hab ich mal schnell nen Unterbau für die Kamera ,aus resten erstellt.

      Es sollte nix kosten ,Rückbaubar sein (also keine Veränderung am Modell) aber den Einsatzzweck voll erfüllen .. das ist nach 10min. dabei rausgekommen :fg: ....

      .. noch ein bisserl schleifen ,Lacken und dann kann es mit CellPack in der Plicht fixiert und das Servo an einen freien Kanal angeschlossen werden ;)

      Gruß Christoph
      Bilder
      • ScarabSchwenkCam.jpg

        31,92 kB, 410×308, 308 mal angesehen
      • ScarabSchwenkCam2.jpg

        29,4 kB, 410×308, 291 mal angesehen
      • ScarabSchwenkCam3.jpg

        27,99 kB, 410×308, 287 mal angesehen
      Gruß Christoph

      Und die See wird allen neue Hoffnung bringen, so wie der Schlaf die Träume bringt daheim.
      -Christoph Columbus-



      youtube Kanal
      MTFE
      seawolf*yachting
    • Original von wolf2210
      da kommt aber schwer Propneid auf.
      da haste aber noch einiges zu erklären!!???wo,welche, warum,wie
      :appl:


      Wie meinst Du das ?? Warum sollte ich etwas erklären müßen :grueb:
      Ich würde mal sagen da die Teile Handgemacht aus England sind geht es wohl der Reihe nach ;)


      ... so wie ich das heute ertestet habe dürften die wohl nur zur Show im Regal sein ... praktisch funzen die nicht :no: zumindest nicht im AS-Rumpf.
      Kavitation bereits ab ca. 8.000 Umdr. :rolleyes:
      Werde die Tage noch ein bisserl testen denke aber die taugen nur für Halbgleiter sowie Vollgetauchte Antriebe

      @Ludwig ... So wie es ausschaut kannste die auf der Messe haben ,mir bringen nur Pröpsel was die auch funzen :kicher: obwohl die für Graupner Z-600 Antriebe defenitiv zu größ sind. Meine Black Hawks beginnen mächtig klein zu werden optisch :pfeiff:
      Auch die zu bewegende Masse ist heftig von den Pröpsel`s .. für nen Z-600.

      Gruß Christoph
      Gruß Christoph

      Und die See wird allen neue Hoffnung bringen, so wie der Schlaf die Träume bringt daheim.
      -Christoph Columbus-



      youtube Kanal
      MTFE
      seawolf*yachting
    • Und hier nun das ende dieses Projektes ,welches auch schon wieder verkauft wurde :kicher: Das ganze hat viel Spaß bereitet. Dem schlechten Ruf der Zetties ihrer Haltbarkeit wegen, konnte ich hoffentlich ein wenig gegenarbeiten .... immerhin sind die jetzt schon sehr lange im Betrieb und das jedes WE und manchmal auch unter der Woche. Bis auf eine gerissene Flexwelle woran ich auch selber Schuld war rennen die Teile wie am ersten Tag :ok: Zudem scheint die Qualität der AS-1 / AS-2 wieder gestiegen zu sein. Also zugreifen wer Bock hat auf Puppenfänger :fg: Gruß Christoph
      Bilder
      • AS-2End1.JPG

        69,32 kB, 855×570, 130 mal angesehen
      • AS-2End2.JPG

        53,36 kB, 855×570, 97 mal angesehen
      • AS-2End3.JPG

        65,26 kB, 855×570, 90 mal angesehen
      • AS-2End4.JPG

        86,39 kB, 855×570, 95 mal angesehen
      • AS-2End5.JPG

        60,71 kB, 855×570, 97 mal angesehen
      Gruß Christoph

      Und die See wird allen neue Hoffnung bringen, so wie der Schlaf die Träume bringt daheim.
      -Christoph Columbus-



      youtube Kanal
      MTFE
      seawolf*yachting
    • Ja Christoph feines Teil haste da gebaut .
      Ich baue gerade auch eine Scarab in Miami Vice Lock auf (haste bestimmt schon gesehen) :whistling:
      Aber Dir fehlt die richtige besatzung dafür .
      Was hällst DU von meiner ? :wait-:
      Bilder
      • DSCN1088.JPG

        48,08 kB, 960×720, 66 mal angesehen
      • DSCN1089.JPG

        55,31 kB, 960×720, 61 mal angesehen
    • Hi Martin,

      ich glaube der Christoph hat seine Scarab gar nicht mehr.

      Trotzdem die dringende Frage: Wo hast du diese geilen Typen her?
      :toocool: :toocool: :toocool:
      Danke und Gruß! :wink:

      Dennis

      "Eigentlich wollte ich ja immer Uhrmacher werden. Ich weiß nur nicht wie ich BigBen in die Garage kriegen soll..." :grueb:
    • Ich denke auch da hast du die richtigen Jungs erwischt :fg: die werden den Kutter schon rocken :rock:

      Jo meine AS Scarab und die Marinetic Scarab habe ich beide verkauft, bin mit dem Thema durch :kicher: man wird alt und braucht eher was zum Dümpeln mit vielen Funktionen anstatt 0 + 1 Boote :pfeiff:
      Gruß Christoph

      Und die See wird allen neue Hoffnung bringen, so wie der Schlaf die Träume bringt daheim.
      -Christoph Columbus-



      youtube Kanal
      MTFE
      seawolf*yachting
    • DIe beiden Figuren habe ich ausem Internet bestellt .
      Habe direkt nach Miami Vice Acktion Figuren gesucht------ suche die rechnung mal raus dann schreib ich es in meinem Baubericht rein woher .
      Sind auch nicht teuer glaube so um 50 Euro .Wahr nicht leicht Crocket und Tabs zu bekommen ,zumal diese beiden etwas zu groß sind aber egal :D
      Ja christoph schade ...... sah echt klasse aus aber meine soll auch nicht heizen sondern ganz dezent zum gleiten kommen .Aber näheres in meinem Baubericht .


      LG

      Martin