Short course Truck

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Short course Truck

      Hallo zusammen,
      bin neu hier (fast), hab früher Schiffsmodelle gemacht. Es gibt klasse Seen hier aber keiner der diesen Schiffsmodelle baut. :no:
      Jetzt wollte ich umsteigen auf short course Trucks nur welcher?? :grueb: Hatte mit den Traxxas Slash VXL 2WD Brushless
      gedacht. Wollte auch irgendwann mal Rennenfahren damit. Taugt der was??


      Gruß Micha
    • Hallo Micha,

      erstmal Herzlich willkommen.

      Ich selber fahre auch ab und am short course aber nicht auf Wettkämpfen. Ich fahre nen Losi xxx sct 2wd und bin bissher sehr zufrieden. Traxxas kann ich so nix zu sagen aber wenn du wirklich auf Wettbewerbe willst würde ich dir den HPI Blitz empfehelen. Diesen mit Metallgetriebe kannst du auf 800W BL aufrüsten und damit kannst du in der Spitzenklasse fahren, und vor allem der HPI hält das auf dauer aus ;)
      Gruß aus Ost-Westfalen

      Carsten
    • Hallo Micha,

      auch von mir erstmal ein herzliches Willkommen hier! Was Deine Frage nach der Tauglichkeit des Slash angeht... bevor ich mich vollends auf den Bau von Schiffsmodellen eingelassen habe, hatte ich einen Stampede und einen Rustler von Traxxas in meiner Sammlung, beide mit VXL - Antrieb...

      Aus meiner Erfahrung heraus kann ich Dir sagen, das die Traxxas - Modelle einiges wegstecken können und falls es doch mal zum Bruch kommen sollte Ersatzteile schnell und vor allem günstig zu bekommen sind. Motor und Regler sind absolut standfest, bei Betrieb an 3S - Lipo sollte der Regler aber gekühlt werden. Obwohl an 3S die Teile so abartig schnell werden dass von kontrolliertem Fahren nicht mehr die Rede sein kann!

      Ich würde mir aber auf alle Fälle die 4WD - Ausführung des Slash zulegen und darauf achten, dass ich die Version mit wasserdichtem Regler und Servo bekomme...



      Grüße



      Tom
    • Hallo Tom,
      hm... bin mir nicht sicher aber glaube das bei Wettkämpfen nur 2WD zugelassen sind. Die Fahren hier auf den Rennstrecken oder im Winter in Hallen auch Buggys in 1:8 aber die sind mir noch zu teuer. Find es echt schade das hier nichts läuft mit Schiffsmodellen. Bin früher in Neuss gefahren aber auch in Heiligenhaus. Hab noch ne Bermpohl und die Weser im Trockendock. Ach ja und einen Hafenschlepper (ca. 150 cm lang). Aber hier alleine am See ist nicht so der Brüller.

      Schau mir mal den HIP an, preislich liegen die ja beisammen denke ich. Danke erstmal für die freundliche Begrüßung hier.
      Gruß Micha
    • Sooo ..... hab mich jetzt nach langem hin und her für den Traaxas slash 2wd entschieden und auch bestellt. Jetzt heißt es warten, warten und warten :juh:
      dazu die Lipos 7,4V mit 5600 mAh natürlich 2 Stück. Werd dann mal berichten. Laut den Bestimmungen gibt es in den 1:10 Short course Track in 2WD und 4WD.
      Aber im Original sind die alle nur 2WD.
      Gruß
      Micha
    • Versuch mal heute ein paar Bilder zu machen. Muss mein Sohn den Truck steuern :wait-: hoffe das geht gut.
      Na mal schauen. Glaub ich werd mir doch mal ein 11,1V Akku bestellen und mal schauen was dann passiert :evil:
      so geht er ganz gut und macht ne menge Spaß. Hatte vorher 4x4 kann aber nicht sagen das es besser war.
      Driften geht definitiv besser mit 2 WD :D