Yachtversorger/Service Boot

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Yachtversorger/Service Boot

      So nachdem ich gestern mein FoMo Frässatz 1:15 endlich bekommen habe ging es natürlich sofort los :freu

      :werk:

      Entstehen soll ein Yachtversorger, sogenannte Shadow Ships. Aufgebaut wird der Versorger wie auf den Plan-Bildern und bekommt einen Yachttender sowie einen kleinen Kran dazu. Je nach Lust und Laune soll auch ein 20ft. Container draußpassen der seawolfyachting -Werft ;)

      Leider wurde der flotte Baufortschritt und die anfängliche Begeisterung heute etwas eingebremst da ich entweder irgendwo dramatische Fehler gemacht habe die sich mir nicht erschliessen zur Zeit oder das ein oder andere nicht passend ist an dem Frässatz.

      -höhenlage der Spanten stimmt nicht
      -Kiellinie ist mehrfach aus der mitte rauß in verschiedene Richtungen


      Hier mal ein paar Bilder ..
      Bilder
      • 2013-02-04 11.38.10.JPG

        44,01 kB, 800×600, 69 mal angesehen
      • 2013-02-04 11.38.45.JPG

        37,6 kB, 800×600, 49 mal angesehen
      • 2013-02-04 11.39.08.JPG

        47,02 kB, 800×600, 41 mal angesehen
      • 2013-02-04 11.39.48.JPG

        48,21 kB, 800×600, 36 mal angesehen
      • 2013-02-04 11.39.55.JPG

        49,3 kB, 800×600, 32 mal angesehen
      • 2013-02-04 11.40.41.JPG

        49,82 kB, 800×600, 52 mal angesehen
      • 2013-02-04 11.41.03.JPG

        48 kB, 800×600, 31 mal angesehen
    • Und ich dachte die Zeit der Bananendampfer sei endlich vorüber! :kicher:

      Ich würde mal sagen, die Aufnahmen in der Helling sind ausm Kurs?!

      Hast du da mal die Abstände zum Rand gemessen?
      Danke und Gruß! :wink:

      Dennis

      "Eigentlich wollte ich ja immer Uhrmacher werden. Ich weiß nur nicht wie ich BigBen in die Garage kriegen soll..." :grueb:
    • lol .. danke für`s "schönreden"

      Die Fehler im Plan wurden ja bereits gefunden und bis der neue Frässatz kommt werde ich "der Gerät" mal zurechtlügen ... Sohnemann wird es nicht auffallen wenn das ein oder andere nicht 100% ist in der Oberfläche bzw den Maßen ;)

      .. symetrisch kann ja jeder :MG: . Vieleicht bin ich da auch nur zu pingelig :kicher:

      Auf jedenfall wird das ganze fertig gebaut mit kleinen Kompromissen und dient dann als Spaßboot für den Nachwuchs.
    • Version 2.0

      Nachdem gestern endlich der neue Frässatz eingetroffen ist, geht es nun endlich weiter :freu
      Bilder
      • 2013-03-24 18.34.10.JPG

        46,7 kB, 640×480, 36 mal angesehen
      • 2013-03-24 18.34.29.JPG

        44,78 kB, 640×480, 29 mal angesehen
      • 2013-03-24 18.35.10.JPG

        47,96 kB, 640×480, 32 mal angesehen
      • 2013-03-24 18.35.31.JPG

        47,93 kB, 640×480, 27 mal angesehen
      • 2013-03-24 18.36.24.JPG

        47,9 kB, 640×480, 34 mal angesehen
      • 2013-03-24 18.36.49.JPG

        68,61 kB, 640×480, 29 mal angesehen
    • Genau so ist das :rock: glückwunsch zum Zuwachs :ok:

      Anhand eines Bildes der Version 1 hier mal eine der wesentlichen änderungen welche ich vornehme ... bei mir gibt es einen kleinen angesetzten Kiel.

      Zudem wird der Heckspannt bei mir nicht im Bogen/Knick aufgefüttert sondern bleibt flach da dort eine kleine ,entweder ausklappbare oder Rumpfverlängernde Anlegestelle für die Yachttender entsteht ... irgendwie müßen Crew und Gäste ja bequem über Stufen zur Anlegestelle/Badeplatfom und Yachtspielzeug gelangen ;)
      Bilder
      • 2013-02-04 11.39Kiel.JPG

        47,14 kB, 800×600, 27 mal angesehen
    • Bis auf ein paar Planken und die Bordwände, welche allerdings schon zugeschnitten sind, bin ich mit dem beplanken dann morgen soweit durch. Am Wochende kommt dann das Deck drauf und die diversen Auschnitte an den Spanten (einige bleibt stehen als Stützen für den Süllrand) sowie Matte und Harz. Der Termin Sonntag in der Badewanne steht also noch :fg:
      Bilder
      • 2013-03-29 00.14.26.JPG

        43,94 kB, 640×480, 42 mal angesehen