"A" - Sigma SF99

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Der Plan steht ... nächste Woche lackieren ... "die Restarbeiten" dann immer mal wieder. Denke, bis zum nächsten Frühjahr könnte das echt was werden ;)

      Ich glaube, es geht auf die Zielgerade ... die Led`s für die Beleuchtung liegen jedoch erstmal auf Eis, das kommt zum Schluss wenn alles andere fertig ist. An die Bereiche wo Beleuchtung hin kann / soll, komm ich später noch ohne Probleme ran.

      Bis nächste Woche ! :)
      Startseite - sebastian-oettlers Webseite!

      Immer mal neues auf der Homepage.

      Auf See: "A"
      Auf der Werft: "AZZAM"


      Grüße :wink:
    • Moin Moin aus der Werft ...

      was lange währt wird gut ... zweieinhalb Jahre Bauzeit und die Farbe ist endlich drauf ! Auf geht es an die Details. Ich muss schon zugeben ... das anarbeiten von Wulstbug und Stabis sowie der Finne unterm Heck ... hat wirklich was gebracht. Ohne würde es platt aussehen und viel zu glatt. Bloß gut habt ihr mich dazu gebracht. Die Props sind noch nicht die richtigen - die liegen leider zu Hause und sind nicht in Darmstadt. Dazu später mehr. :D

      Genießt die Bilder ... ich erspare euch den Prozess der dahinter steckt, denn ich glaube das haben wir alle schon viel zu oft durch. Daher "nur" das Ergebnis ... Am Wasserpass in Silber muss ich etwas nachtupfen - aber damit habe ich gerechnet.

      Grüße, Seb :)
      Bilder
      • IMAG2690.jpg

        948,67 kB, 2.688×1.520, 75 mal angesehen
      • IMAG2705.jpg

        895,38 kB, 2.688×1.520, 77 mal angesehen
      • IMAG2708.jpg

        809,64 kB, 2.688×1.520, 77 mal angesehen
      • IMAG2712.jpg

        799,68 kB, 1.520×2.688, 126 mal angesehen
      • IMAG2717.jpg

        883,66 kB, 2.688×1.520, 79 mal angesehen
      • IMAG2720.jpg

        586,9 kB, 1.520×2.064, 79 mal angesehen
      • IMAG2721.jpg

        850,18 kB, 1.520×2.688, 77 mal angesehen
      • IMAG2722.jpg

        930,72 kB, 1.520×2.688, 81 mal angesehen
      • IMAG2723.jpg

        893,1 kB, 1.520×2.688, 82 mal angesehen
      • IMAG2726.jpg

        924,41 kB, 2.688×1.520, 74 mal angesehen
      Startseite - sebastian-oettlers Webseite!

      Immer mal neues auf der Homepage.

      Auf See: "A"
      Auf der Werft: "AZZAM"


      Grüße :wink:
    • Heute kam die Folie für die umlaufenden Fensterfronten in den Aufbauten ... PVC, dunkelgrau getönt, 0,23 mm stark ... ich überlege noch ob ich sie doppelt nehme oder nur einfach. Mal ausprobieren ;)

      PS: Das ganz hellgraue ist meine Schreibtischunterlage :D
      Bilder
      • IMAG2729.jpg

        860,54 kB, 1.520×2.688, 79 mal angesehen
      Startseite - sebastian-oettlers Webseite!

      Immer mal neues auf der Homepage.

      Auf See: "A"
      Auf der Werft: "AZZAM"


      Grüße :wink:
    • ... und heute waren die Schrauben im Briefkasten ... selbe Größe wie die "alten", aber näher am Original :D

      Nächste Woche ist erstmal ein wenig Urlaub angesagt - nix mit bauen. Geht aber bald weiter !

      Bis dahin, Mast und Schiffbruch,
      Seb
      Bilder
      • IMAG2754.jpg

        959,07 kB, 2.688×1.520, 89 mal angesehen
      Startseite - sebastian-oettlers Webseite!

      Immer mal neues auf der Homepage.

      Auf See: "A"
      Auf der Werft: "AZZAM"


      Grüße :wink:
    • Gefällt mir auch!

      OffTopic
      Es heißt aber PROPELLER. Oder was an dem Teil hat nur annähernd was mit einer Schraube gemeinsam?
      Danke und Gruß! :wink:

      Dennis

      "Eigentlich wollte ich ja immer Uhrmacher werden. Ich weiß nur nicht wie ich BigBen in die Garage kriegen soll..." :grueb:
    • *klugschei..modus ON* :kicher:

      OffTopic
      Schrauben (benutzt, wenn klar ist das es um Schiffe geht), explizit Schiffschrauben ist aber nicht falsch ;) Außerhalb des Fachjargon noch immer eine verbreitete Bezeichnung welche ein sehr alter Begriff ist in der nautischen Sprache :fg: ...
    • Nun ja...ob das ein alter Begriff ist weiß ich nicht.
      Jedenfalls kommt Propeller schon aus dem lateinischen.

      Gibt man bei Wikipedia den Suchbegriff "Schiffsschraube" ein wird man direkt zum Beitrag "Propeller" geleitet.

      Zitat Wikipedia:
      Ein Propeller (von lateinisch propellere ‚vorwärts treiben‘) ist ein Antrieb durch Flügel, die um eine Welle
      herum angeordnet sind, und zwar im Normalfall radial (sternförmig).
      Fachsprachlich redet man heute auch bei Schiffen meist von Propellern
      und nicht mehr von Schiffsschrauben. Bei Flugzeugen wird der Propeller
      gelegentlich als Luftschraube bezeichnet; bei Hubschraubern dominiert die Tragwirkung den Vortrieb, man spricht dort vom Rotor, ebenso bei Windkraftanlagen, die nach dem gleichen Prinzip arbeiten, bloß umgekehrt der Luftströmung Leistung entziehen, statt sie anzutreiben.
      Zitatende

      Natürlich habt ihr Recht. Man kann und darf den Begriff natürlich noch verwenden!
      Eigentlich wollte ich Sebastian auch nur ein bisschen auf die Schippe nehmen. :fg:
      Danke und Gruß! :wink:

      Dennis

      "Eigentlich wollte ich ja immer Uhrmacher werden. Ich weiß nur nicht wie ich BigBen in die Garage kriegen soll..." :grueb:
    • Moin Moin Leute ... Irgendwie ist es an der Zeit, dass es mal weiter geht, oder ?
      Leider bin ich, anders als gedacht, noch nicht mit dem lackieren durch ... da sind noch ein paar Stellen, wo nochmal Farbe drauf muss. Aber das ist ja uzm Glück schnell getan ;)

      Im Sommer ... also wenn`s zumindest etwas wärmer ist ... soll sie wieder aufs Wasser !

      Grüße :)
      Startseite - sebastian-oettlers Webseite!

      Immer mal neues auf der Homepage.

      Auf See: "A"
      Auf der Werft: "AZZAM"


      Grüße :wink:
    • Endlich etwas Zeit gefunden ...

      Rumpf und Aufbauten sind jetzt fertig lackiert, Wasserpass ausgebessert ... Holzdecks sind alle mit Klarlack eingesprüht, Ankerklüsen sind fest eingesetzt, die Balkone auf den oberen Decks sind eingebaut und die neuen Props mit lackiert und angeschraubt ...

      Nachdem die Werftaufsicht letzte Woche den mangelnden Fortschritt angeprangert hat wenigstens etwas ... ;)

      Anbei die Bilder
      Bilder
      • IMAG3603b.jpg

        66,6 kB, 579×1.024, 67 mal angesehen
      • IMAG3636.jpg

        118,46 kB, 1.199×678, 67 mal angesehen
      • IMAG3637.jpg

        147,34 kB, 1.199×678, 62 mal angesehen
      • IMAG3639.jpg

        91,15 kB, 579×1.024, 63 mal angesehen
      • IMAG3641.jpg

        133,86 kB, 1.199×678, 62 mal angesehen
      • IMAG3642.jpg

        117,9 kB, 1.199×678, 64 mal angesehen
      Startseite - sebastian-oettlers Webseite!

      Immer mal neues auf der Homepage.

      Auf See: "A"
      Auf der Werft: "AZZAM"


      Grüße :wink:
    • Die letzten Tage waren "nervig" ... und schön gleichzeitig. Hab mich an die Fenster heran gewagt. Letztendlich hat es alles ganz gut geklappt - sodass es erstmal so bleibt, wie es jetzt ist. Vier Abende hat`s gedauert ... aber es passt dann doch irgendwie alles ganz gut zusammen.

      Gemacht sind jetzt alle Fenster und umlaufende Fensterreihen ... Blöd nur, dass die graue Folie die ich damals bestellt hatte, nicht mehr zu bekommen ist ... die die bestellt hatte, hat grade so gelangt. Ein zweiter Schuss ist also nicht drinn ...

      Bilder kann ich leider erst morgen Abend hochladen ...

      Demnächst wird auch das Thema Decals angegegangen. Hat jemand eine Emfpfehlung für eine Decal-Folie ? Sie sollte transparent sein ... So wie diese ...

      amazon.de/Inkjet-Klebefolie-tr…_acr_txt?showViewpoints=1


      Grüße, Seb
      Startseite - sebastian-oettlers Webseite!

      Immer mal neues auf der Homepage.

      Auf See: "A"
      Auf der Werft: "AZZAM"


      Grüße :wink: