F-14 Aufrüsten auf 2,4 GHz

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • F-14 Aufrüsten auf 2,4 GHz

      Hallo liebe Forengemeinde,
      Ich hab hier meine F-14 Navy und wollte mich mal schlau machen, was ihr mir denn für Aufrüst-sets empfehlen könntet, womit sich die Multi-Module weiterhin benutzen lassen und welches sich zwischen 40MHz und 2,4GHz umschalten lässt.
      Das Modul von Servonaut gefällt mir ganz gut, finde ich aber ziemlich teuer.

      Ich freue mich auf hoffentlich viele Vorschläge und bedanke mich schon mal im voraus. ;dank:
      Lg Christian
    • Ich verwende die F-14 mit den Modulen von Servonaut und bin zufrieden. Da die Anlage in einem Funktionsmodell eingebaut ist, ist die begrenzte Reichweite kein Problem. Das eingebaute Multiswitch-/Prop Modul wird ohne Probleme erkannt und unterstützt. Auch mit den von Jeti angebotetenen Umrüstsätzen habe ich keine Probleme erkennen können. Im Internet gibt es diverse Anleitungen zum Umbaut, die aber auch bei Kauf vorhandenen sind. Ich empfehle, eine Konfiguration zusammenstellen und dann beim Händler nachfragen oder die einschlägigen Seiten studieren. Servonat ist hochpreisiger, aber je nach Empfänger kannst Du zwischen 9 und 15 Kanälen auf 2 Ebenen wählen.
    • Vielen Dank!
      Das Servonaut modul gefällt mi immer noch am besten... Jedoch könnte ich mir für das gleiche Geld auch eine DX7 von Spektrum mit Empfänger, Servo,usw.... kaufen!
      ist also fraglich, ob sich das lohnt. Wobei ich mit dem Servonaut modul sicher gut bedient sein würde.
      Lg Christian
    • Kennt sich einer mit dem OrangeRX DSMX/DSM2 2.4GHz DIY Transmitter Module aus? Und wie kompatibel sind diese OrangeRX-Module? Habe da noch einen 7-Kanal-Schalter von Conrad und einen entsprechenden Taster-Aufbau eines ehemaligen Modellbaukollegen in meiner Anlage/Kiste..

      Ich habe noch eine Futaba F-14 und eine ältere Multiplex Combi 80 Sport, die ich aufrüsten möchte. Bei der F-14 soll es reichen die Brücken zum HF-Modul aufzutrennen und dort die plus, Munus und PPM-Signal abzugreifen. Bei der MPX-Anlage müsste ich wohl an der Steckerleiste zum HF-Modul die entsprechenden Spannung- und Signal-Anschlüsse abgreifen. Oder hat da einer von Euch andere Informationen?
      Gruß aus der Elbflorenz
      Olly

    • Moin Zengi..

      Das ist nicht das Modul, welches ich plane zu verbauen! Es sind zwei verschiedene. Selbst OrangeRX schreibt auf seiner Seite, das es KEINE Kopie von einem Spektrum-Modul sei:

      DSMX/DSM2 2.4GHz DIY Transmitter Module <- das was ich nehmen möchte..
      DSMX/DSM2 2.4Ghz Transmitter Module (JR/Turnigy compatible) <- was was "verpönt" sei..

      Das was Du meinst und verpönt sei, ist nicht das DIY (Do It Yourself)-Modul. Ich kenne diese Diskussion schon, als ich nach dem DIY-Transmitter-Modul gesucht habe.

      The OrangeRX DSMX/DSM2 2.4Ghz DIY transmitter module offers a simple and convenient way to utilize your non module-based transmitter with DSMX/DSM2 receivers. This is a DIY module meaning that it is not “plug and play”. You will need to physically connect the wire leads from this module to +, – and PPM signal outputs from your transmitter. This is the perfect option for transmitters which are not module-based.

      Features:
      • 4 operating modes: DSM2 1024/22ms, DSM2 2048/11ms, DSMX 22ms, DSMX 11ms
      • Easy to access bind button
      • Range check mode

      Specs:
      Compatibility: Any transmitter with a PPM signal output
      2.4Ghz protocol: DSMX/DSM2
      Voltage input: 6~15VDC
      Power: 100mW
      Range: Full range system

      Includes:
      OrangeRX DSMX/DSM2 2.4Ghz DIY transmitter module
      2.4Ghz antenna
      Antenna extension cable

      Module uses a unique Global ID for binding. In case of binding issues with other branded receivers press the “Change ID” button on module to change the Module ID to another unique value reserved for that module (5 ID’s assigned to each module).

      There are over 4 billion unique ID’s assigned to OrangeRx modules.

      NOTE:
      1) Accepted by the MAAA in Australia, see the MAAA MOP58 for guidance
      2) This is not a Spektrum module, nor is it a copy of a Spektrum module.
      The Spektrum brand is a trademark of Horizon Hobbies USA.
      3) Price of this moduler may fluctuate (up or down) due to cost of electronic components.
      4) This is not an underground manufactured fake Spektrum module. OrangeRx quality is guaranteed.
      Gruß aus der Elbflorenz
      Olly