Dashboard

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Van Dutch 30

16

Kaeptn Graubeer

"3D - O.T." / 3D - Ocean Tug

38

madliz

X-Bow explorer yacht

5

jzdelorean

Modellauto Projekt: Gerald

6

Look-a-Mahoni

Smit Rotterdam

143

Rene

Letzte Aktivitäten

  • Kaeptn Graubeer -

    Hat eine Antwort im Thema Van Dutch 30 verfasst.

    Beitrag
    Hallo Niels, dein Rohbau sieht schon mal ganz gut aus. Die Form lässt überdurchschnittlich hohe Geschwindigkeit erwarten. Und ja, eure Vermutungen über die Wellentunnel sind korrekt. Die Tunnel sind ein Kompromiss aus wartungsfreundlichen, einfachen…
  • Niru -

    Hat eine Antwort im Thema Van Dutch 30 verfasst.

    Beitrag
    Ich kann’s leider nicht sagen. Anfangs habe ich gedacht, dass dient dazu den Tiefgang zu reduzieren. Mittlerweile aber hat ja fast jede moderne Yacht diese Tunnel, wobei die Form durchaus variiert. Wahrscheinlich hat es wirklich etwas mit der…
  • Rene -

    Hat eine Antwort im Thema Van Dutch 30 verfasst.

    Beitrag
    die sollen wohl zur Strömungsoptimierung dienen - ähnlich einer Kortdüse.
  • madliz -

    Hat eine Antwort im Thema Van Dutch 30 verfasst.

    Beitrag
    Hallo Niels Weiss man, was für eine Wirkung diese Motor- oder Wellentunnels an der Unterseite des Rumpfes haben? Machen die ein Boot ruhiger, schneller, richtungsstabiler oder sonst etwas? Oder dienen sie einfach der Optik, um den Prop etwas zu…
  • madliz -

    Hat eine Antwort im Thema "3D - O.T." / 3D - Ocean Tug verfasst.

    Beitrag
    Danke für die Auskunft. Ich denke, der Druck meines Rumpfes mit Feld-, Wald- und Wieseneinstellungen hat sicher auch mehrere Tage gedauert. Grz. madliz
  • Zengi -

    Hat eine Antwort im Thema "3D - O.T." / 3D - Ocean Tug verfasst.

    Beitrag
    Zitat von madliz: „ Hast Du Erfahrungswerte über Druckdauer? Wie lange schätzt Du, dauert es, einen solchen Rumpf zu drucken? “ Mit meinem jetzigen Drucker würde nur die Bugspitze (1 Element) ca.10 Stunden benötigen ... etwas könnte man evtl.…
  • madliz -

    Hat eine Antwort im Thema "3D - O.T." / 3D - Ocean Tug verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Zengi: „Zitat von madliz: „.....Man müsste mit viel kleinerer Schichtdicke drucken, so wie das der Zengi beherrscht. ... “ Mit gutem Material (kein Billigfilament!) sind mit einem gut eingestellten Ender-3 durchauis 0,08mm Schichtstärke…
  • madliz -

    Hat eine Antwort im Thema "3D - O.T." / 3D - Ocean Tug verfasst.

    Beitrag
    Das Deck hat auch noch Farbe bekommen und ist mit Coltogum Silikon eingeklebt worden. das-modellbauforum.de/fm/index…6fba74f7ac9d63cf133633ab4das-modellbauforum.de/fm/index…6fba74f7ac9d63cf133633ab4 Grz. madliz
  • jzdelorean -

    Hat eine Antwort im Thema X-Bow explorer yacht verfasst.

    Beitrag
    Danke alle. Das wasser ist einfach zu bekommen in eine Modellzug geschaft fur falsches wasser. A5 grosse. Have ich gekauft am Dom in Aachen
  • Look-a-Mahoni -

    Hat eine Antwort im Thema Modellauto Projekt: Gerald verfasst.

    Beitrag
    Version 3: (liebevoll Gerald getauft) So, dieses Mal soll alles perfekt werden. Ich lasse mir mehr Zeit für Prototypen, teste mehr und plane länger. Mittlerweile hab ich mich auch mit dem Druck von ABS beschäftigt um Bauteile drucken zu können, die…