Dashboard

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Miss Rescue (Bergeboot)

15

madliz

Seefalkenähnlich

35

madliz

Letzte Aktivitäten

  • madliz -

    Hat eine Antwort im Thema Miss Rescue (Bergeboot) verfasst.

    Beitrag
    Als Regler wurde übrigens ein Hobbywing Quickrun WP 1060 Brushed 60A eingesetzt. Ein Regler der auch im Car-Bereich verwendet wird. Der Retourgang ist bei einem Bergeboot von Vorteil. das-modellbauforum.de/fm/index…79d74fbea19176b993d7308d3 Nach dem…
  • madliz -

    Hat eine Antwort im Thema Miss Rescue (Bergeboot) verfasst.

    Beitrag
    Auch die Motorisierung habe ich nicht gemäss Baukasten resp. Bauplan ausgeführt. Mitgeliefert wurde ein kleiner Mabuchi-Motor. Dieser wurde ersetzt durch ein 6V-Exemplar der Reihe 540 (35.8 x 50 mm). Für den Betrieb war 2S angedacht.
  • madliz -

    Hat eine Antwort im Thema Miss Rescue (Bergeboot) verfasst.

    Beitrag
    Die im Baukasten enthaltenen Bestandteile für Ruder und Antrieb haben mich nicht wirklich überzeugt. Mein Boot sollte ja möglichst zuverlässig sein und auch kräftiger motorisiert werden. Antrieb und Ruder aus Bausatz
  • madliz -

    Hat eine Antwort im Thema Miss Rescue (Bergeboot) verfasst.

    Beitrag
    EMCO compact 5 Eine ideale Maschine für den Modellbau. Die Spitzenhöhe ist mit 65 mm leider etwas klein. Musste deswegen für die Schwungräder meiner Dampfmaschinen manchmal auf eine grössere Myford bei einem Kollegen ausweichen.
  • carsten1111 -

    Hat eine Antwort im Thema Miss Rescue (Bergeboot) verfasst.

    Beitrag
    Dat sind ja wirklich kleine Micro Verschlüsse. Was für eine Drehmaschine hast du denn ?
  • madliz -

    Hat eine Antwort im Thema Miss Rescue (Bergeboot) verfasst.

    Beitrag
    ... dass mir ja keiner einschläft! Darum geht es hier gleich weiter. Die Decksluken werden verschlossen mit passgenauen Deckeln (Schuhkarton-Prinzip). das-modellbauforum.de/fm/index…79d74fbea19176b993d7308d3
  • madliz -

    Hat eine Antwort im Thema Miss Rescue (Bergeboot) verfasst.

    Beitrag
    Hier folgen nun weitere Modifikationen gegenüber des mitgelieferten Bauplans. Im Schanzkleid wurden 4 unverschlossene Speigatten mit innenseitiger Verstärkung ausgeführt. das-modellbauforum.de/fm/index…79d74fbea19176b993d7308d3 Dazu kamen…
  • madliz -

    Hat eine Antwort im Thema Miss Rescue (Bergeboot) verfasst.

    Beitrag
    ... apropos Gummipuffer! Wart ab, was ich da noch alles vorne und oben draufgebaut habe ... Das Boot ist jetzt fast drei jährig und hat so manche Optimierung durchlaufen. Es ist heute sehr zuverlässig und hat mir schon so manchen Havaristen an Land…
  • carsten1111 -

    Hat eine Antwort im Thema Miss Rescue (Bergeboot) verfasst.

    Beitrag
    das Modell hat echt viel Potential für Kinder und Jugendprojekte. Mit dem Steuerhaus vorne sieht es schon einem Schubboot ähnlich. Vorne noch 2 Gummipuffer dran dann kann man andere Boote wieder einsammeln :thumbsup:
  • madliz -

    Hat eine Antwort im Thema Miss Rescue (Bergeboot) verfasst.

    Beitrag
    ... und weiter geht es mit dem Baubericht. Kabine und Maschinenraum bestehen aus einfachen, nicht gebogenen Teilen. Das heisst durchwegs stumpfe Stossverbindungen. Das macht besonders Spass, da bei jeder Verbindung noch der Winkel berücksichtigt werden…